Zur Per­son­_­martin Suter

Kurier_Interview - - Martin Suter -

wurde 1948 in Zürich ge­boren, ar­beit­ete bis 1991 als Wer­be­tex­ter und Cre­ative Di­rec­tor, bis er sich auss­chließlich fürs Schreiben entschied. Seine Ro­mane – zuletzt er­schien „Mon­te­cristo“– und „Busi­ness Class“-geschichten sowie seine „All­men“- Krim­is­erie sind auch in­ter­na­tional große Er­folge. Der Durch­bruch als Schrift­steller ge­lang ihm 1997 mit seinem er­sten Ro­man „Small World“, der – wie alle Werke sei­ther – im Zürcher Dio­genes Ver­lag er­schien. Martin Suter lebt mit seiner Fam­i­lie in Zürich.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.