„Plat­te in Pro­gress“– wie ent­ge­gen­kom­mend

Kurier_Kuechentraeume - - ERGONOMIE -

Das Herz­stück der klu­gen Kü­che „k7“von Team 7 ist ei­ne Koch­in­sel mit hö­hen­ver­stell­ba­rer Ar­beits­plat­te. Sie er­mög­licht – un­ab­hän­gig von Grö­ße und Tä­tig­keit – stets er­go­no­mi­sches Ar­bei­ten. Ob beim Spü­len, Schnei­den, Ko­chen, die Ar­beits­plat­te passt sich dem je­wei­li­gen Be­dürf­nis per­fekt an und schont da­mit den Rü­cken. Mit die­ser lei­sen, kom­for­ta­blen Hö­hen­ver­stel­lung ist Team 7 ei­ne Pio­nier­leis­tung in der Kü­chen­ge­stal­tung ge­lun­gen. Und auch op­tisch in­te­griert sich die „k7“sehr schön in je­den Wohn­be­reich. Mit her­un­ter­ge­fah­re­ner Ar­beits­plat­te über­nimmt die In­sel die Funk­ti­on ei­ner An­rich­te und tritt in ih­rer Raum­wir­kung de­zent zu­rück, mit hoch­ge­fah­re­ner Ar­beits­plat­te ver­wan­delt sie sich ef­fekt­voll in ei­ne flot­te Bar-the­ke.

1 Die Kü­che „k7“in Nuss­baum ist mit klu­ger Tech­nik aus­ge­stat­tet. Die Ar­beits­plat­te kann stu­fen­los von 74 auf bis zu 114 Zen­ti­me­ter ver­stellt wer­den

3 Das prak­ti­sche Be­dien­ele­ment zum in­di­vi­du­el­len Ar­ran­gie­ren der Ar­beits­hö­he ist ele­gant flä­chen­bün­dig und da­mit un­auf­fäl­lig seit­lich an­ge­bracht

2 Der Kü­chen­block ist grifflos – dar­in ver­steck­te La­den ver­fü­gen über ei­nen elek­tro­ni­schen Touch­be­schlag. Sie öff­nen und schlie­ßen durch An­tip­pen

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.