Ahorn­si­rup-Wal­nuss-Tor­te

Kurier_Kuechentraeume - - KOCHBÜCHER -

Zu­ta­ten für 1 Tor­te mit ca. 15 cm Durch­mes­ser:

Für das Wal­nuss­bis­kuit: 4 Eier, 150 g Staub­zu­cker, 150 g zer­las­se­ne But­ter, 120 ml Milch, 175 g Mehl, 1 EL Back­pul­ver, 1 Pri­se Salz, 125 g ge­mah­le­ne Man­deln, 100 g ge­rös­te­te, fein ge­hack­te Wal­nüs­se Für den Zu­cker­si­rup: 150 ml Was­ser, 150 g Zu­cker, 100 ml Ahorn­si­rup Für das Fros­ting: 250 g Frisch­kä­se, 250 g wei­che But­ter, 625 g ge­sieb­ten Staub­zu­cker, 4 EL dunk­ler Ahorn­si­rup

Zu­be­rei­tung:

Drei fla­che Back­for­men mit 15 cm ein­fet­ten und mit Back­pa­pier aus­le­gen. Bis­kuit ei­nen Tag vor­her zu­be­rei­ten: Eier und Staub­zu­cker bei mitt­le­rer bis ho­her Ge­schwin­dig­keit schla­gen, bis die Mas­se blass und luf­tig ist. But­ter und Milch hin­zu­fü­gen. Mehl, Back­pul­ver und Salz in ei­ne Schüs­sel sie­ben und dann un­ter die Mi­schung he­ben. Man­deln und Wal­nüs­se un­ter­he­ben. Teig in den For­men 20 bis 25 min ba­cken. Fer­ti­ge Bis­kuits aus dem Ofen neh­men und in den For­men 10 Mi­nu­ten ru­hen las­sen.

Für den Zu­cker­si­rup Was­ser und Zu­cker ver­rüh­ren und zum Ko­chen brin­gen. Dann ab­küh­len las­sen und den Ahorn­si­rup un­ter­rüh­ren.

Ober­sei­ten der lau­war­men Bis­kuits mit Zu­cker­si­rup be­strei­chen, aus der Form neh­men und auf ei­nem Ku­chen­git­ter ab­küh­len las­sen. In Frisch­hal­te­fo­lie wi­ckeln und über Nacht bei Zim­mer­tem­pe­ra­tur ru­hen las­sen.

Für das Fros­ting den Frisch­kä­se im Mi­xer glatt und cre­mig schla­gen. But­ter und ein Drit­tel des Staub­zu­ckers in ei­ne se­pa­ra­te Schüs­sel ge­ben und zu ei­ner sehr blas­sen und luf­ti­gen Mas­se schla­gen. Ein wei­te­res Drit­tel des Zu­ckers hin­zu­fü­gen und den Vor­gang wie­der­ho­len. Ver­blie­be­nen Staub­zu­cker hin­zu­fü­gen und die Mas­se noch­mals schla­gen. Frisch­kä­se und Ahorn­si­rup nach und nach hin­zu­fü­gen und bei nied­ri­ger Ge­schwin­dig­keit mi­xen, bis al­les ver­mengt ist. Gut küh­len.

Bis­kuit­bö­den mit rest­li­chem Si­rup trän­ken, mit dem Fros­ting be­strei­chen und auf­ein­an­der­set­zen. Da­nach Ober­sei­te und die Sei­ten der Tor­te mit dem ver­blie­be­nen Fros­ting um­man­teln. Wäh­rend die letz­te Schicht noch weich ist, mit ei­nem Sei­ten­scha­ber ver­ti­ka­le Li­ni­en in die Sei­ten der Tor­te zie­hen.

Peg­gy Por­schen Tor­ten­lie­be Sie sind wun­der­schön und schme­cken herr­lich: Die be­kann­te Kon­di­to­rin Peg­gy Por­schen stellt ih­re neu­es­ten Krea­tio­nen vor. Edi­ti­on Fackelträger, ca. 25 €

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.