Über die Shows in den Mo­de­me­tro­po­len

KURIER_PRET-A-PORTER - - Editorial - VON BRI­GIT­TE R. WINK­LER

WENN DA­VON DIE RE­DE IST, WO­HER DIE MO­DE KOMMT, SIND WELT­WEIT NUR VIER STÄD­TE IM SPIEL: PA­RIS, LON­DON, MAI­LAND UND NEW YORK. NOCH WIRD DIE MO­DE DORT ZE­LE­BRIERT.

IM­MER WIE­DER WER­DE ICH ES GE­FRAGT: „DU MACHST DAS JETZT SEIT ÜBER 30 JAH­REN. WIRD DAS NICHT LANG­WEI­LIG?“LANG­WEI­LIG? IN PA­RIS? IN DER MO­DE­WELT GE­NE­RELL? WO GERA­DE WIE­DER EIN­MAL DIE HÖL­LE LOS IST. WO DE­SI­GNER KOM­MEN UND GE­HEN, ALS WÄ­REN MO­DE­HÄU­SER DURCHHÄUSER. WO IM­MER FOLGENREICHER DAR­ÜBER NACH­GE­DACHT WIRD, WIE MAN MIT DEN SO­CI­AL ME­DIA UM­GE­HEN SOLL UND WIE MAN DAS IN­TER­NET AM WIR­KUNGS­VOLLS­TEN EIN­BAU­EN KANN. WO MAN IM­MER HEF­TI­GER DIS­KU­TIERT, OB MO­DE­SCHAU­EN NOCH ZEIT­GE­MÄß SIND.

LANG­WEI­LIG? WENN MAN ER­FÄHRT, WIE ES MIT DER MO­DE WEI­TER­GEHT. WENN MAN DA­BEI IST, WENN ES EI­NEN NEU­EN MODESTAR ZU ENT­DE­CKEN GIBT. IN PA­RIS, LON­DON, NEW YORK UND MAI­LAND, OB­WOHL WELT­WEIT IM­MER MEHR MODEWOCHEN GE­GRÜN­DET UND AN­GE­PRIE­SEN WER­DEN. WIRK­LICH IN­TER­ES­SANT SIND NACH WIE VOR NUR DIE­SE VIER STÄD­TE. WER GLAUBT, IM OLYMP DER MO­DE MIT­RE­DEN ZU KÖN­NEN, MUSS SICH DORT PRÄ­SEN­TIE­REN. WAS NICHT HEIßT, DASS JE­DE MO­DE­SCHÖP­FE­RIN UND JE­DER DE­SI­GNER, DIE DORT IH­RE KOL­LEK­TIO­NEN ZEI­GEN, WELT­MEIS­TER SIND, DIE QUA­SI BE­STIM­MEN, WAS NÄCHS­TE SAI­SON ZU TRA­GEN IST.

UND WIE KOMMT MAN IN EI­NE SOL­CHE MO­DE­SCHAU, BEI DER DIE TRENDS DER KOM­MEN­DEN SAI­SON VOR­GE­STELLT WER­DEN? NUR MIT EIN­LA­DUNG. JE­DE SAI­SON VER­SCHI­CKE ICH „BET­TEL­E­MAILS“AN UN­ZÄH­LI­GE MO­DE­HÄU­SER. UND KANN DANN NUR HO­FEN, AN DER HOTELADRESSE, DIE ICH AN­GE­GE­BEN HA­BE, DIE ER­SEHN­TEN EIN­LA­DUN­GEN VORZUINDEN.

Le­sen Sie auf den nächs­ten Sei­ten, was sich in New York, Lon­don, Mai­land und Pa­ris auf den Lauf­ste­gen und rund um sie ab­spielt.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.