Lüf­ten, lüf­ten, lüf­ten

KURIER_SPECIAL - - ALLERGIE -

Kampf dem Schim­mel

Die wich­tigs­te Vor­beu­ge­maß­nah­me ge­gen Schim­mel lau­tet: Lüf­ten, lüf­ten, lüf­ten. Die Ex­per­tin emp­fiehlt, die Fens­ter zwei Mal täg­lich kom­plett zu öff­nen. Au­ßer­dem sei es wich­tig, ge­eig­ne­tes Bau­ma­te­ri­al zu ver­wen­den. An Au­ßen­wän­den soll­ten kei­ne Ein­bau­käs­ten auf­ge­stellt wer­den.

Wenn der Schim­mel schon vor­han­den ist, kann er kurz­fris­tig und klein­räu­mig mit 70-pro­zen­ti­gem Al­ko­hol be­han­delt und un­ter Kon­trol­le ge­bracht wer­den. Letzt­end­lich er­for­dert ei­ne Be­kämp­fung des Schim­mels aber im­mer die Ur­sa­chen­be­he­bung.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.