Die Schil­lerEi­che

KURIER_SPECIAL - - GRÜNE DENKMÄLER -

Klagenfurt, Kärn­ten

In Klagenfurt steht seit 1905 ei­ne be­ein­dru­cken­de Stie­lei­che.

Sie wur­de dort an­läss­lich des

100. To­des­ta­ges des Dich­ters Fried­rich Schil­lers im gleich­na­mi­gen Park ge­pflanzt. Der Baum ist nicht die ein­zi­ge Er­in­ne­rung an den Schrift­stel­ler, auch ei­ne Büs­te zeugt von sei­nem Ruhm. Ne­ben ih­rem be­rühm­ten Na­mens­pa­tron zeich­net sich die Ei­che vor al­lem durch ih­re zahl­rei­chen Ver­bin­dun­gen von Stamm zu Stamm und von Ast zu Ast aus. Schil­ler-Ei­chen gibt es üb­ri­gens noch in ei­ni­gen an­dern Städ­ten, zum Bei­spiel in Braun­schweig oder in Stutt­gart.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.