DAS HOLZ?

KURIER_SPECIAL - - HOLZMARKT -

Der Holz­ein­schlag 2016 in Ös­ter­reich be­trägt ins­ge­samt 16,8 Mil­lio­nen Fest­me­ter und ist da­mit um vier Pro­zent zu­rück­ge­gan­gen. Das Schad­holz be­läuft sich auf 5,4 Mil­lio­nen Fest­me­ter. Wäh­rend der Schad­hol­zan­teil 2015 bei rund 42 Pro­zent lag, ging die­ser im Vor­jahr so­mit auf 32 Pro­zent zu­rück. Nach­dem das forst­wirt­schaft­li­che Jahr 2015 sehr stark un­ter dem Ein­fluss von Ka­la­mi­tä­ten (Sturm­schä­den, Eis­bruch und Tro­cken­heit) stand, hat sich die Si­tua­ti­on 2016 deut­lich ent­spannt. Der letz­te Som­mer war durch ei­nen über­durch­schnitt­li­chen Nie­der­schlag ge­kenn­zeich­net, es gab zu­dem auch we­ni­ger „Wüs­ten­ta­ge“als im Vor­jahr, was we­ni­ger Stress für Land- und Forst­wirt­schaft be­deu­tet. Lei­der konn­te je­doch kei­ne Ab­nah­me der Schad­holz­men­ge durch den Bor­ken­kä­fer ver­zeich­net wer­den (2,6 Mil­lio­nen Fest­me­ter Schad­holz). Be­son­ders be­trof­fen wa­ren die Ost­stei­er­mark, das Bur­gen­land, das Wald­vier­tel und das west­li­che Ti­rol. „Ei­ne be­son­de­re Her­aus­for-

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.