Schall­la­bor für leicht­bau

KURIER_SPECIAL - - FORSCHUNG -

Das Akus­tik Cen­ter Aus­tria setzt neue maß­stä­be in der schall­for­schung.

Die Holz­for­schung Aus­tria er­rich­te­te im Rah­men des In­fra­struk­tur­pro­jek­tes Akus­tik Cen­ter Aus­tria am Stand­ort Stet­ten in Nie­der­ös­ter­reich ein eu­ro­pa­weit ein­zig­ar­ti­ges, tech­nisch am neu­es­ten Stand der Wis­sen­schaft be­find­li­ches Schalla­bor für den Leicht­bau.

Das um­fang­rei­che For­schungs­vor­ha­ben wird im Rah­men der COIN-För­der­schie­ne vom Bun­des­mi­nis­te­ri­um für Wis­sen­schaft, For­schung und Wirt­schaft (bm­wfw) so­wie vom Bun­des­mi­nis­te­ri­um für Ver­kehr, In­no­va­ti­on und Tech­no­lo­gie (bm­vit) ge­för­dert und von der Ös­ter­rei­chi­schen For­schungs­för­de­rungs­ge­sell­schaft (FFG) ab­ge­wi­ckelt.

Die an­wen­dungs­ori­en­tier­ten Er­kennt­nis­se des Schall­la­bors sol­len die Wett­be­werbs­fä­hig­keit des Holz­baus stär­ken und dar­über hin­aus die Vor­aus­set­zung schaf­fen, die Zu­kunft des mehr­ge­scho­ßi­gen Holz­baus si­gni­fi­kant mit­zu­ge­stal­ten. Die In­fra­struk­tur er­mög­licht Stan­dard­prü­fun­gen des Schall­dämm-Ma­ßes von Fens­tern,Tü­ren,Fas­sa­den,Wand-un­dDe­cken­bau­tei­len

so­wie des Tritt­schall­pe­gels von De­cken­kon­struk­tio­nen und des Tritt­schall­ver­bes­se­rungs­ma­ßes von Fuß­bo­den­auf­bau­ten.

Dar­über hin­aus auch kön­nen Un­ter­su­chun­gen im er­wei­ter­ten Fre­quenz­be­reich, Un­ter­su­chun­gen zur Flan­ken­über­tra­gung durch an­gren­zen­de Bau­tei­le so­wie Frei­feld­un­ter­su­chun­gen an Fas­sa­den durch­ge­führt wer­den. Da­mit sol­len auch Holz­kon­struk­tio­nen für den mehr­ge­scho­ßi­gen Wohn­bau at­trak­tiv ge­macht wer­den und so vor al­lem im ur­ba­nen Be­reich den nach­hal­ti­gen Bau­stoff Holz und des­sen Ent­wick­lung för­dern.

Zur Aus­stat­tung des Akus­tik Aus­tria Cen­ters ge­hö­ren ei­gens kon­zi­pier­te in­no­va­ti­ve Wand- und De­cken­prüf­stän­de für bauakus­ti­sche Prü­fun­gen im nor­ma­ti­ven Fre­quenz­spek­trum. Die Aus­las­tung des mo­der­nen Schall­for­schungs­la­bors wird durch die Ko­ope­ra­ti­on mit dem Tech­no­lo­gi­schen Ge­wer­be­mu­se­um (tgm) und der Tech­ni­schen Uni­ver­si­tät Wi­en si­cher­ge­stellt.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.