PLÖTZ­LI­CHER HERZ­STILL­STAND:

SO HAN­DELN SIE RICH­TIG

KURIER_UNSER HERZ - - Erste Hilfe -

1

Set­zen Sie ei­nen No­t­ruf ab und star­ten Sie un­mit­tel­bar mit der Herz­druck­mas­sa­ge: Hän­de über­ein­an­der le­gen, kräf­tig und schnell in der Mit­te des Brust­korbs drü­cken (mind. 100-mal/Min.)

2

Schal­ten Sie den De­fi­bril­la­tor ein und fol­gen Sie den An­wei­sun­gen. Ist ein zwei­ter Hel­fer vor Ort, soll die­ser die Herz­druck­mas­sa­ge und Be­at­mung (je­weils 2-mal nach 30 Herz­druck­mas­sa­gen) fort­set­zen, wäh­rend Sie den De­fi vor­be­rei­ten.

3

Neh­men Sie die Elek­tro­den aus der Ver­pa­ckung und be­ach­ten Sie die Ab­bil­dun­gen – sie zei­gen Ih­nen, wo­hin die Elek­tro­den ge­klebt wer­den.

4

Kle­ben Sie die Elek­tro­den fest auf den tro­cke­nen Brust­korb.

5

Un­ter­bre­chen Sie die Herz­druck­mas­sa­ge nur nach Auf­for­dung durch das Ge­rät (z. B. zum Aus­lö­sen ei­nes Schocks).

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.