PITZ­TA­LER GLETSCHERBAHN

Pitztal Einblicke - - BERGBAHNEN -

Der ho­he An­teil an Stamm­gäs­ten, die Som­mer wie Win­ter im Pitz­tal Ur­laub ma­chen, sind ein ein­deu­ti­ges In­diz da­für, dass man zwi­schen Arzl und der Wild­spit­ze un­ver­gess­li­che Ur­laubs­ta­ge ver­brin­gen kann – und das nicht nur ein­mal im Le­ben. Lauf­ver­an­stal­tun­gen mit über 500 Teil­neh­mern oder be­geis­ter­te Jour­na­lis­ten, die auch bei Re­gen­wet­ter vom Dach Ti­rols schwärm­ten, stel­len dies eben­so un­ter Be­weis. Das Pro­dukt „Pitz­tal“kann sich al­so durch­aus se­hen las­sen. Jetzt müs­sen wir nur schau­en, dass auch je­der po­ten­ti­el­le Gast von die­sen Schön­hei­ten er­fährt.

GE­MEIN­SAM AM MARKT AUF­TRE­TEN

Na­tür­lich ist es die Auf­ga­be des Tou­ris­mus­ver­ban­des, die Wer­be­trom­mel für das Tal zu rüh­ren. Durch die ho­hen Kos­ten für We­ge­netz, Lang­lauf­loi­pen und an­de­re In­fra­struk­tur­maß­nah­men ist der An­teil für Wer­bung al­ler­dings kei­nes­falls so, dass man aus dem Vol­len schöp­fen kann. Die Pitz­ta­ler Gletscherbahn trägt eben­falls ih­ren Bei­trag zur Be­wer­bung des Ta­les bei. So wer­den in den nächs­ten Mo­na­ten Mes­sen und Work­shops, wie „theAlps“, Ös­ter­reich Wer­bung Des­ti­na­ti­on Day oder die „btb“-Bus­mes­se, be­sucht und ge­mein­sam mit den fünf Ti­ro­ler Glet­schern geht es nach Mün­chen, Ber­lin, Warschau und Prag zu Pres­se­ver­an­stal­tun­gen. Zu­sätz­lich wird noch ein Rei­se­bü­ro­mee­ting in Warschau an­ge­hängt. Ger­ne neh­men wir auch die Ide­en/An­ge­bo­te un­se­rer Ver­mie­ter-Part­ner mit. So wie Tou­ris­mus­ver­band und die bei­den Berg­bah­nen im Tal ei­ne ge­mein­sa­me Home­page er­stel­len, der Auf­tritt ins­ge­samt ei­ne ge­mein­sa­me Li­nie auf­weist, so soll­te auch je­des Ho­tel und je­der Pri­vat­zim­mer­ver­mie­ter die di­ver­sen Mög­lich­kei­ten nut­zen, um ein at­trak­ti­ves An­ge­bot für den ei­ge­nen Be­trieb zu er­stel­len. Die Chan­ce Ver­mie­ter­pau­scha­len wie die Glet­scher­start­wo­che (10.-16.10. - al­le De­tails bei TVB & Gletscherbahn) an­zu­bie­ten oder schon jetzt die Füh­run­gen „Blick hin­ter die Glet­scher­ku­lis­sen“oder die Glet­scher­park Card in die Som­mer­an­ge­bo­te ein­zu­bau­en, soll­te sich kein Ver­mie­ter ent­ge­hen las­sen. Spe­zi­el­le Grup­pen­an­ge­bo­te Som­mer wie Win­ter kön­nen so­wohl für Bus­grup­pen aber auch al­le an­de­ren Grup­pen ab 20 Per­so­nen in­ter­es­sant sein und da­mit ei­nen ent­schei­den­den Bu­chungs­grund dar­stel­len. Das Team der Pitz­ta­ler Gletscherbahn steht für Fra­gen zu al­len Ak­ti­vi­tä­ten je­der­zeit auch ger­ne für ein per­sön­li­ches Ge­spräch zur Ver­fü­gung. Schö­nen und er­folg­rei­chen ge­mein­sa­men Win­ter 16/17!

Ei­nen jähr­li­chen Fix­punkt im Glet­scher­herbst stel­len die IPCAS Eu­ro­pa­cup Ren­nen für die Sport­ler mit kör­per­li­cher Be­ein­träch­ti­gung dar. Ei­ner der zahl­rei­chen Events am Pitz­ta­ler Glet­scher. Bild Pitz­ta­ler Glet­scher – Chris Walch

Das Mar­ke­ting Team der Pitz­ta­ler Gletscherbahn steht je­der­zeit für In­for­ma­tio­nen zu den ak­tu­el­len Pro­duk­ten, Events und ge­plan­ten Ak­ti­vi­tä­ten zur Ver­fü­gung. (mar­ke­ting@ ti­rolglet­scher.com /tel: 05413 86288 165) Bild: Ober­län­der Rund­schau

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.