Kor­po­ral nach Kol­laps in künst­li­chem Tief­schlaf

Salzburger Nachrichten - - ÖSTERREICH - SN, APA

Der 23-jäh­ri­ge Kor­po­ral, der bei den Hee­res­meis­ter­schaf­ten im Ge­län­de­lauf in Leobendorf (Be­zirk Kor­neu­burg) kol­la­biert war, be­fand sich am Frei­tag un­ver­än­dert in künst­li­chem Tief­schlaf. Sein Zu­stand sei sta­bil, sag­te Oberst Micha­el Bau­er vom Ver­tei­di­gungs­mi­nis­te­ri­um. Der jun­ge Sol­dat stam­me aus Kärn­ten. War­um der 23-Jäh­ri­ge nach Ab­sol­vie­rung des Ge­län­de­laufs im Ziel zu­sam­men­ge­bro­chen war, blieb wei­ter­hin un­klar. Er wur­de per Not­arzt­hub­schrau­ber in ein Kran­ken­haus trans­por­tiert.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.