Per­spek­ti­ven für nächs­te Gas­tro-Ge­ne­ra­ti­on

Salzburger Nachrichten - - TOURISMUS -

Vie­le Ho­te­liers und Gas­tro­no­men ha­ben Pro­ble­me, die nächs­te Ge­ne­ra­ti­on da­zu zu be­we­gen, ih­re Be­trie­be zu über­neh­men und wei­ter­zu­füh­ren. Ein Grund da­für ist si­cher die Last der Ver­ant­wor­tung, die Jung­un­ter­neh­mer über­neh­men. Doch es gibt im Tou­ris­mus nicht nur Her­aus­for­de­run­gen und Hür­den, son­dern auch Per­spek­ti­ven. Um die­se geht es in ei­nem neu­en Event-For­mat der Ein­kaufs­ge­nos­sen­schaft HOGAST in Ko­ope­ra­ti­on mit der Fach­hoch­schu­le Salz­burg: Am 21. und 22. No­vem­ber fin­det am Cam­pus Ur­stein die Pre­mie­re von HOGAST-NEXT statt.

Die Re­fe­ra­te der fünf Vor­tra­gen­den dre­hen sich um die Schwer­punkt­the­men In­no­va­ti­on, Di­gi­ta­li­sie­rung und Mar­ke­ting. Mit da­bei sind Axel Jock­wer, Start-up-Coach und ehe­ma­li­ger Mar­ke­ting­di­rek­tor von Ho­li­day-Check, der Best­sel­ler­au­tor Mar­tin Ga­edt („Rock Your Idea – mit Ide­en die Welt ver­än­dern“), Bar­ba­ra Neu­ho­fer, Ex­per­tin für die Er­leb­nis­in­sze­nie­rung im Tou­ris­mus, In­no­va­ti­ons­for­sche­rin Kat­ja Hut­ter und der Con­tent-Mar- ke­ting-Chef von Za­lan­do, Nor­man Niel­sen.

Zwi­schen den Vor­trä­gen bleibt Zeit, um neue Kon­tak­te zu knüp­fen und sich aus­zu­tau­schen. Die Mo­de­ra­ti­on der Ver­an­stal­tung über­nimmt TV- und Ra­dio­mo­de­ra­to­rin La­ris­sa Schütz. Ei­ne Netz­werk­par­ty samt DJ sorgt da­für, dass der Spaß nicht zu kurz kommt.

Al­le wei­te­ren In­for­ma­tio­nen zu HOGAST-NEXT gibt es auf der Home­page events.hogast.at/next WER­BUNG

BILD: SN/VIK­TOR STRASSE

Au­tor und HOGAST-NEXT-Re­fe­rent Mar­tin Ga­edt.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.