Ein Film über die Sa­men ge­winnt EU-Preis

Salzburger Nachrichten - - KULTUR - SN, APA

Der LUX-Film­preis des EU-Par­la­ments ist am Di­ens­tag an „Sa­mi Blood“– ei­ne Pro­duk­ti­on aus Schwe­den, Nor­we­gen und Dä­ne­mark ge­gan­gen. Re­gis­seu­rin Aman­da Ker­nell the­ma­ti­siert dar­in die Dis­kri­mi­nie­rung der in­di­ge­nen Volks­grup­pe der Sa­men in den 30erJah­ren in Schwe­den. Im Fi­na­le war au­ßer­dem ein fran­zö­si­scher Film so­wie die deutsch-bul­ga­ri­sch­ös­ter­rei­chi­sche Ko­pro­duk­ti­on „Wes­tern“von Re­gis­seu­rin Val­e­s­ka Gri­se­bach. Das EU-Par­la­ment zahlt für die Un­ter­ti­te­lung der drei Fil­me in al­le 24 EU-Amts­spra­chen.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.