So ei­gen­wil­lig ge­rät ein Frau­en­schick­sal

Salzburger Nachrichten - - TV / SONNTAG -

Die le­bens­lus­ti­ge Au­ro­ra tritt in ih­re zwei­te Le­bens­hälf­te ein – und er­fährt, dass sie Oma wird. „Wenn ei­ne Frau über 30 ist, geht es berg­ab“, sagt ihr Frau­en­arzt we­nig ga­lant und ganz un­ty­pisch für ei­ne fran­zö­si­sche Ko­mö­die. Und die ge­schie­de­ne Mut­ter zwei­er Töch­ter ist schon über 40! Die Aus­sicht, Groß­mut­ter zu sein, ver­stärkt ih­re Be­schwer­den und lässt ei­ni­ge Ner­vo­si­tät Platz grei­fen. Die äl­te­re Toch­ter führt dies als zwangs­läu­fi­ge so­zia­le Ne­ben­wir­kung auf ih­re ei­ge­ne Schwan­ger­schaft zu­rück, Au­ro­ra (wun­der­bar: Ag­nès Jaoui) auf die Wech­sel­jah­re. Die Zeit ver­geht, al­les än­dert sich, auch die Men­schen.

„Ma­dame Au­ro­ra“ist ein klei­ner Film über die klei­nen Din­ge des Le­bens und in sei­ner Un­auf­ge­regt­heit von schlich­ter Schön­heit – in un­se­rer lau­ten Zeit von wohl­tu­en­der Aus­ge­gli­chen­heit. Bis Au­ro­ra ei­nen al­ten Freund wie­der­trifft. Aber dem zu er­war­ten­den Hap­py End steht ei­ni­ges im We­ge. paw

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.