Mei­len­stei­ne

Salzburger Nachrichten - - 100 JAHRE REPUBLIK ÖSTERREICH -

11. Jän­ner: Die neue SPÖ-ÖVP-Re­gie­rung un­ter Bun­des­kanz­ler Al­f­red Gu­sen­bau­er wird von Bun­des­prä­si­dent Heinz Fi­scher an­ge­lobt. 14. Ju­ni: Ex-Bun­des­prä­si­dent Kurt Wald­heim stirbt im Al­ter von 88 Jah­ren. 22. Au­gust: Der deut­sche Künst­ler Gun­ter Dem­nig ver­legt in der Stadt Salz­burg die ers­ten Stol­per­stei­ne. Die St­ei­ne, die auch in zahl­rei­chen an­de­ren Städ­ten ver­legt wer­den, er­in­nern an Op­fer des Na­tio­nal­so­zia­lis­mus. 7. Sep­tem­ber: Be­ginn des drei­tä­gi­gen Be­suchs von Papst Be­ne­dikt XVI. in Ös­ter­reich. Der Papst for­dert un­ter an­de­rem ein Ver­bot der Ab­trei­bung. 13. De­zem­ber: Die Re­gie­rungs­chefs und Au­ßen­mi­nis­ter der da­mals 27 EU-Län­der un­ter­zeich­nen in Lis­s­a­bon den EU-Re­form­ver­trag. Die­ser soll die EU hand­lungs­fä­hi­ger ma­chen.

Michae­la Pfa­den­hau­er ist Pro­fes­so­rin für Kul­tur und Wis­sen an der Fa­kul­tät für So­zi­al­wis­sen­schaf­ten der Uni­ver­si­tät Wi­en. Schwer­punkt ih­rer For­schungs­ar­beit ist Kul­tur­wan­del und Me­dia­ti­sie­rung.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.