Edi­to­ri­al

Lie­be Le­se­rin­nen und Le­ser!

Stadlpost - - Stadl Inhalt -

Be­sit­zen Sie auch ei­nen Glücks­bin­ger? Oder ei­nen Ge­gen­stand, der für Sie mit ei­ner ganz be­son­de­ren Er­in­ne­rung ver­bun­den ist? Wir ha­ben für Sie die Ka­s­tel­ru­ther Spat­zen be­fragt, ob auch sie sol­che Kost­bar­kei­ten auf­be­wah­ren und was sie ih­nen be­deu­ten. Die Ant­wor­ten ha­ben uns sehr be­wegt. Denn die sie­ben Süd­ti­ro­ler Mu­si­ker ge­währ­ten uns bei die­ser Ge­le­gen­heit ei­nen sehr per­sön­li­chen Ein­blick in ihr Le­ben – und er­zähl­ten uns von Lie­be, Freun­den und dem Ver­lust ge­lieb­ter Men­schen. Ich hof­fe, dass un­se­re Ti­tel­ge­schich­te Sie eben­so be­rührt wie uns. In un­se­rer ak­tu­el­len, er­wei­ter­ten Aus­ga­be der STADLPOST ha­ben wir dies­mal als be­son­de­ren Schwer­punkt das The­ma „Süd­ti­rol“. Wir prä­sen­tie­ren Ih­nen vie­le be­kann­te Grup­pen und Künst­ler, die auf die­sem wun­der­schö­nen Fleck­chen Er­de le­ben. Le­sen Sie amü­sant-un­ter­halt­sa­me Ge­schich­ten – nicht nur von den Spat­zen, son­dern auch von vie­len an­de­ren be­kann­ten In­ter­pre­ten aus die­ser traum­haf­ten Re­gi­on. Sie er­fah­ren, war­um die La­di­ner ein Lied über ei­nen Pil­ger­weg in Por­tu­gal ge­schrie­ben ha­ben und wes­halb sich der sin­gen­de Schloss­herr Wil­ly Lempf­re­cher Hil­fe bei ei­nem Hun­de­trai­ner ho­len muss­te. Vin­cent & Fer­nan­do ha­ben sich für die STADLPOST da­heim in die Kü­che ge­stellt und für Sie ihr Lieb­lings-Des­sert ge­zau­bert – nach Groß­mut­ters Re­zept, ver­steht sich.

Jetzt, wo sich der Som­mer sei­nem En­de zu­neigt, be­ginnt in Süd­ti­rol die ge­müt­li­che und ge­nuss­rei­che Törg­ge­le­zeit. Rei­sen Sie mit uns ent­lang der idyl­lisch ge­le­ge­nen Wein­stra­ße. Be­zau­bern­de Städt­chen, fan­tas­ti­sche Wan­der­we­ge und ei­ne ein­zig­ar­ti­ge al­pi­ne Berg­welt: Es gibt dort so viel zu ent­de­cken! Na­tür­lich auch für al­le Ge­nie­ßer. Wenn in den Törg­ge­le­stu­ben Su­ßer und Nu­ier Wein im Glas per­len und die aro­ma­ti­schen Keschtn im Feu­er rös­ten, fällt der Ab­schied vom Som­mer ein we­nig leich­ter. Freu­en Sie sich auf ein Heft voll span­nen­der Ge­schich­ten!

Und jetzt viel Spaß beim Le­sen!

Ih­re As­trid Schwen­ner / Her­aus­ge­be­rin

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.