JUN­GE TA­LEN­TE STIM­MEN DER BER­GE

Ihr neu­es Al­bum ging uns so­fort ins Ohr – Grund ge­nug, die le­gi­ti­men mu­si­ka­li­schen Erben von „Ado­ro“un­se­ren Le­se­rin­nen und Le­sern vor­zu­stel­len

Stadlpost - - Stadl Inhalt -

1

BEN­JA­MIN GRUND (Te­nor)

geb.10. No­vem­ber, Mün­chen sang als 6-Jäh­ri­ger beim Töl­zer Kn­a­ben­chor Aus­bil­dung zum So­pran­so­lis­ten

1991 Wech­sel zu Re­gens­bur­ger Dom­spat­zen Sie­ger der „Volks­tüm­li­chen Hit­pa­ra­de“(ZDF) Teil­nah­me am „Grand Prix der Volks­mu­sik“ist der En­kel des Film- und Fern­seh­kom­po­nis­ten Bernd Grund (1920 –1992) Hob­bys: Kom­po­nie­ren, Tex­ten, Mo­tor­rad­fah­ren, Lab­dra­dor Emilio

3

STE­PHAN SCHLÖGEL (Te­nor)

geb. 21. Ju­ni, Ober­viech­tach Mu­sik­gym­na­si­um der

Re­gens­bur­ger Dom­spat­zen Kon­zert­rei­sen (Tai­wan, Eu­ro­pa u.v.m.) war Te­nor­sän­ger und 2. Vor­stand des be­kann­ten Ren­ner En­sem­bles

Hob­bys: 1860 Mün­chen, Ma­ra­thon­lau­fen, mit Freun­den in ge­sel­li­ger Run­de zu­sam­men sein

2

SI­MON KÄSBAUER (Bass)

geb. 18. De­zem­ber, Re­gens­burg sang als 4-Jäh­ri­ger in ei­nem Kin­der­chor und er­hielt Schlag­zeug­un­ter­richt Re­gens­bur­ger Dom­spat­zen Aus­bil­dung zum Phy­sio­the­ra­peu­ten war Mit­glied des Ren­ner En­sem­bles Hob­bys: spielt lie­bend gern Kla­vier und Bar­pia­no, kom­po­niert Film­mu­sik, trotzt beim Wan­dern und Moun­tain­bi­ken je­dem Wet­ter, Rei­sen

4

THO­MAS A. GRU­BER (Te­nor)

geb. 11. Ju­ni, Bad Kötzting (Baye­ri­scher Wald) lern­te be­reits im Grund­schul­al­ter

Heim­or­gel und Kla­vier

Mit­glied der Re­gens­bur­ger Dom­spat­zen stu­dier­te Kir­chen­mu­sik, Jazz­pia­no und Ge­sang di­plo­mier­ter Mu­si­ker und Mu­sik­leh­rer mu­si­ka­li­scher Lei­ter und „Bus­fah­rer“der Grup­pe Hob­bys: liebt die Na­tur, das Wan­dern, Ski­fah­ren und Rad­fah­ren so­wie Rei­sen

5

DA­NI­EL HINTERBERGER

(Ba­ri­ton)

geb. 31. Au­gust, Ro­sen­heim Mit­glied des Töl­zer Kn­a­ben­chors in­ten­si­ve so­lis­ti­sche Ge­s­angs­aus­bil­dung ers­ter So­list (u. a. bei den Salz­bur­ger Fest­spie­len, an der Münch­ner und der Wie­ner Staats­oper oder der Deut­schen Oper Ber­lin) be­stritt Kon­zer­te un­ter nam­haf­ten Di­ri­gen­ten wie Clau­dio Ab­ba­do, Ja­mes Le­vi­ne oder Zu­bin Meh­ta Ge­s­angs­stu­di­um am Lan­des­kon­ser­va­to­ri­um Inns­bruck und am Mo­zar­te­um Salzburg Hob­bys: Ski­fah­ren, mit Freun­den aus­ge­hen, aus­gie­bi­ge Ther­men­be­su­che ge­nie­ßen

3

5

2

1

4

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.