IM­PRES­SUM

LADINERFEST IN WOL­KEN­STEIN

Stadlpost - - Stadl Inhalt -

Ei­nen Ter­min hat­ten die Fans der zwei Mu­si­kan­ten schon seit Mo­na­ten in ih­rem Ka­len­der ste­hen: Das Ladinerfest 2017 war wie­der ein­mal ei­ne wun­der­ba­re Ge­le­gen­heit, um Jo­akin Stuf­f­er (48) und Ot­to De­metz (57) haut­nah zu er­le­ben. Hun­der­te Freun­de der Grand­Prix­Sie­ger pil­ger­ten ins schö­ne Gröd­ner­tal, um beim in­zwi­schen 16. Ladinerfest da­bei zu sein. Stars wie Wil­ly Lempf­re­cher, „Die Ro­den­stei­ner“aus dem Oden­wald und Ro­bin Le­on aus dem El­sass, köst­li­che Grill­hendln und je­de Men­ge Gleich­ge­sinn­te: Ent­spre­chend lo­cker die At­mo­sphä­re beim Kon­zert im Mu­sik­pa­vil­lon Wol­ken­stein. Nach dem pro­mi­nent be­setz­ten Vor­pro­gramm dann schließ­lich der Auf­tritt der zwei Süd­ti­ro­ler Su­per­stars. Mit ih­ren Hits „Al­lein in Ein­sam­keit“, „Er­in­ne­rung an Ma­ma“und na­tür­lich dem Klas­si­ker „Beu­ge dich vor grau­em Haar“war der höchs­te Schun­kel­fak­tor na­tür­lich schnell er­reicht. Als aber Pa­pa Jo­akin stolz sei­ne hüb­sche Toch­ter Ni­col Stuf­f­er an­sag­te, gab es end­gül­tig kein Hal­ten mehr. „Wenn Her­zen sich be­rüh­ren“(Der Text stammt aus der be­währ­ten Fe­der von Jo­akins Bru­der Rein­hart) sah man nur in glück­li­che Ge­sich­ter. Schön auch, dass Rein­hart beim letz­ten Lied mit­sang. Al­le wa­ren sich am En­de des Abends ei­nig: Nächs­tes Jahr se­hen wir uns wie­der. Beim 17. Ladinerfest in Mer­an­sen!

Jo­akins sü­ße Toch­ter Ni­col Stuf­f­er, Ro­bin Le­on, Flo­ri­an von „Die Ro­den­stei­ner“und Wil­ly Lempf­re­cher wa­ren die mu­si­ka­li­schen Gäs­te der „Ladiner“in Wol­ken­stein

Hund Ti­mo war auch im­mer da­bei Beim Ab­schieds­lied sang auch Jo­akins Bru­der Rein­hart mit

Kai­ser­wet­ter bei der FanWan­de­rung

CD-TIPP Dar­auf ha­ben al­le

Ladiner-Freun­de schon sehn­süch­tig ge­war­tet! Ab 10. No­vem­ber sin­gen die Grand-Prix-Sie­ger über „Die 10 Ge­bo­te der Hei­mat“. MCP

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.