STADLTALENT PO­WER BUAM

Von we­gen Tul­pen und Gou­da: Mit Niels und Jens kommt et­was Neu­es aus den Nie­der­lan­den!

Stadlpost - - Stadl Inhalt -

Es ist nicht so wirk­lich viel los in der Ge­mein­de Sim­pel­veld/Lim­burg. Aber von dort kom­men zwei ech­te Aus­nah­me-Ta­len­te: Im be­schau­li­chen Städt­chen Bocholtz – im Drei­län­der­eck Deutsch­land, Holland, Bel­gi­en – sind die Brü­der Niels (26) und Jens (23) auf­ge­wach­sen und le­ben noch heu­te dort.

Ih­re Lie­be galt von Kin­des­bei­nen an nur ei­ner Sa­che: der volks­tüm­li­chen Mu­sik. „Wir ha­ben wahn­sin­nig ger­ne die Klostertaler oder die Zil­ler­ta­ler Schür­zen­jä­ger ge­hört. Das sind bis heu­te un­se­re Vor­bil­der“, sagt Niels. Ja, die­se Mu­sik be­deu­tet den bei­den al­les. Und so lern­te Jens die Stei­ri­sche spie­len – und sein Bru­der die Fie­del. Schließ­lich grün­de­ten sie das Duo „Po­wer Buam“. In ih­rer Ge­gend sind die zwei in­zwi­schen be­kannt wie bun­te Hun­de, denn in ih­ren Krach­le­der­nen und mit ih­ren fet­zi­gen Auf­trit­ten ha­ben sie sich be­reits ei­ne gro­ße hei­mi­sche Fan-Ge­mein­de er­spielt. Der gro­ße Kar­rie­re-Sprung ist den Po­wer Buam die­sen Som­mer ge­lun­gen, denn da durf­ten sie ih­ren Tanz­bo­den-Kra­cher „Som­merHIT“bei „Im­mer wie­der sonn­tags“prä­sen­tie-

ren. Sommerhitkönig wur­de dann zwar Alex Reichinger aus Ti­rol, aber den Ti­tel „Sie­ger der Her­zen“ha­ben sich Niels und Jens trotz­dem auf je­den Fall ge­si­chert. Nächs­ter Hö­he­punkt wa­ren ih­re sechs Auf­trit­te beim Köl­ner Oktoberfest. Mit ih­rem sym­pa­thi­schen nie­der­län­di­schen Ak­zent und ih­rer sprit­zi­gen Art kom­men sie näm­lich auch bei uns rich­tig gut an. Die zwei Jungs aus dem Flach­land er­klim­men die Gip­fel der Volksmusik!

Als wä­ren sie ausTi­rol: Niels und Jens (r.) prä­sen­tier­ten bei „Im­mer wie­der sonn­tags“ih­ren fet­zi­gen Song„Som­merHIT“.

deutsch „Ihr sprecht’s ja bes­ser als ich – ich kann nur bay­risch“, wit­zel­te Ste­fan Mross

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.