WIS­SEN SIE, DASS…

Pupp Journal (CZ+DE) - - Puppjournal -

im Jah­re 1907 wohn­te im Grand­ho­tel Pupp der eng­li­sche Kö­nig Ed­ward VII. Man tra­diert ei­ne hu­mor­vol­le Ge­schich­te dar­über, wie Ed­ward VII. im Pupp durch ein ge­wis­ses Miss­ver­ständ­nis „Bu­gel­fal­ten“an der Her­ren­ho­se er­fand: Als der eng­li­sche Kö­nig Ed­ward VII. im Jah­re 1907 nach Karls­bad kam, wohn­te er selbst­ver­ständ­lich bei den Pupps. Am Nach­mit­tag vor dem fest­li­chen Abend­es­sen im Pupp, dem er vor­sit­zen soll­te, ging er in den na­hen Wald spa­zie­ren. Da­bei zer­riss sich der no­ble Herr die Ho­sen­bei­ne, was hin­sicht­lich auf das be­vor­ste­hen­de Din­ner sehr pein­lich war. Da­mit er es wie­der gut macht, ging der Kö­nig schnell ins nächs­te Klei­dungs­ge­schäft auf der Al­ten Wie­se. Auf dem Re­gal er­blick­te Sei­ne Ho­heit ei­ne Rei­he von Her­ren­ho­sen. Der En­g­län­der Nr. 1 zö­ger­te nicht lan­ge und such­te sich schnell ei­ne neue Ho­se aus. Der vom ho­hen Be­such des Kö­nigs über­rasch­te La­den­be­sit­zer woll­te, die, durch lan­ge La­ge­rung zer­knit­ter­te Ho­se bü­geln, aber der Kö­nig lehn­te es we­gen Zeit­man­gels ab. Er zog die zer­knit­ter­te Ho­se an und be­gab sich in den Pupp, wo er ei­ne fest­li­che Re­de zur Karls­ba­der High­so­cie­ty hielt. Wäh­rend sei­nes Vor­trags staun­ten die Karls­ba­der, vor al­lem dann die Da­men, denn sie sa­hen, dass der Herr­scher des stol­zen Al­bi­ons auf der Ho­se vor­ne und hin­ten ge­wis­se selt­sa­me zick­zack­för­mig Li­ni­en und Ril­len hat. So et­was sa­hen sie im welt­be­wan­der­ten Karls­bad noch nicht. Nie­mand von den An­we­sen­den wag­te es aber, zu die­ser An­ge­le­gen­heit ei­ne Fra­ge zu stel­len. Am zwei­ten Tag ver­an­stal­te­te der Karls­ba­der Bür­ger­meis­ter im Grand­ho­tel Pupp zu Eh­ren des eng­li­schen Kö­nigs ein Früh­stück. Und sie­he da – al­le Karls­ba­der Her­ren er­schie­nen im Fest­saal mit bes­ser oder schlim­mer ge­bü­gel­ten Ho­sen­bo­gen an ih­ren Ho­sen. Als sie der Kö­nig frag­te, wel­che ko­mi­sche Ho­sen sie an­ha­ben, wur­de ihm ge­sagt, dass die Karls­ba­der kei­nes­falls hin­ter dem letz­ten Schrei der eng­li­schen Mo­de zu­rück­blei­ben wol­len, die ih­nen ges­tern Sei­ne Ho­heit vor­führ­te.

Newspapers in German

Newspapers from Czech Republic

© PressReader. All rights reserved.