DIE MÂRKTE

Bordeaux Entdecken - - DIE MÂRKTE -

Über die Märk­te von Bordeaux bum­meln, um die gu­ten Pro­duk­te des Süd Wes­tens zu kos­ten oder zu kau­fen, macht al­len Be­su­chern Spass. Es gibt mehr als 10 beu­ten­de Märk­te in der Me­tro­po­le, da­von sind drei un­um­gäng­lich.

MARCHÉ DES CAPUCINS

Der Markt des Capucins, auch der Bauch von Bordeaux ge­nannt, bie­tet im Ein­zel­han­del ei­ne brei­te Aus­wahl von fri­schen und qual­ti­ta­ti­ven Pro­duk­ten an.

Von Di­ens­tag bis Frei­tag von 6Uhr bis 13Uhr

Sams­tag und Sonn­tag von 5Uhr30 bis 14Uhr30

Place des Capucins - C > Saint-Mi­chel

MARCHÉ DES CHAR­TRONS

Hier kann man Aus­tern aus dem Be­cken kos­ten, Tri­can­dil­les (Schwei­ne­darm mit Knob­lauch) oder Gre­ni­er Me­do­cain (Press­wurst aus Schafs­ma­gen nach Lan­des­art) und da­bei die Ga­ron­ne be­wun­dern. Sonn­tag von 7Uhr bis 14Uhr

Quai des Char­trons - B > Char­trons

MARCHÉ ‘ROYAL’ SAINT-MI­CHEL

Aus­la­gen und Lie­fer­wa­gen mit Le­bens­mit­teln ge­sel­len sich zu Ver­käu­fern an­de­rer Wa­ren. Die­ser Markt ist im­mer ein köst­li­cher Au­gen­blick mit ei­ner Mi­schung aus gu­ten Düf­ten und hüb­schen Far­ben. Sams­tag von 7Uhr bis 13Uhr

Place Meynard - C > Saint-Mi­chel

Newspapers in German

Newspapers from France

© PressReader. All rights reserved.