Der Weg des Rock War­ri­or

Vertical (German) - - EURONEWS -

Das be­reits 2006 un­ter dem Na­men The Rock War­ri­or’s Way er­schie­ne­ne Buch von Arno Ilgner wur­de da­mals be­reits im Ori­gi­nal in Ver­ti­cal vor­ge­stellt. In­zwi­schen ist es in meh­re­re Spra­chen über­setzt und un­ter an­de­rem auch auf Fran­zö­sisch und Deutsch er­hält­lich. Der Au­tor Arno Ilgner be­fasst sich vor al­lem mit der men­ta­len Ver­fas­sung beim Klet­tern, de­ren ne­ga­ti­ven Ef­fek­ten und wie man mit der rich­ti­gen Ein­stel­lung er­folg­reich schwie­ri­ge Pro­jek­te an­geht und die Ri­si­ken be­herr­schen lernt. Dar­über hin­aus ge­ben vie­le re­nom­mier­te Klet­te­rer Ein­bli­cke in ih­ren Um­gang mit der Psy­che beim Klet­tern. So Chris War­ner: „ Arno bringt je­dem bei, auf sei­nem bes­ten Ni­veau zu klet­tern … Ich kom­me im­mer wie­der auf sei­ne Lek­tio­nen zu­rück, sei es im So­lo oder beim Bohr­ha­ken klip­pen.“The Rock War­ri­or’s Way er­scheint in Deutsch­land im Pa­ni­co-Ver­lag, in Frank­reich bei den Edi­ti­ons du Mont Blanc, die nun end­lich auch Zu­griff auf die­sen wert­vol­len Bei­trag zur Trai­nings­leh­re ha­ben. Ein tol­les Buch, Arno Ilgner, Rock War­ri­or. Der stärks­te Mus­kel ist der Kopf. Pa­ni­co Al­pin­ver­lag, 208 Sei­ten.

Newspapers in German

Newspapers from France

© PressReader. All rights reserved.