ALA DAGLAR

Vertical (German) - - WANDBUCH -

Pi­nar­başi

6a, 5b.

Can­yon

Mau­ri­zio Oviglia ge­hört zu den Lieb­ha­bern des Ge­biets, in dem er schon zahl­rei­che Rou­ten ein­ge­rich­tet hat. Die­sen Som­mer war er zu­sam­men mit sei­nem Freund Re­cep In­ce in der tie­fen Pi­nar­başi-Schlucht zu­gan­ge, die in nächs­ter Nä­he des gleich­na­mi­gen Or­tes liegt. Zu­vor, 1993, hat­ten hier schon De­nis Con­devaux und Pas­cal Du­ver­ney mo­der­ne Mehr­seil­län­gen er­öff­net, die gut, aber al­pin ab­ge­si­chert wa­ren. Laut Mau­ri­zio ver­fügt der Can­yon über un­ge­zähl­te Ris­se und Ka­mi­ne, die je­nen äh­neln, die die Klet­ter­stein­zeit in der Ver­don-Schlucht mit­präg­ten. Der Lo­cal Do­gan Pa­lut rich­te­te als ers­ter neue Li­ni­en per Klemm­ge­rät in Pi­nar­ba i ein. Re­cep und Mau­ri­zio er­öff­ne­ten an­schlie­ßend sport­li­che Tou­ren, was aber bei de­nen, die das Ge­biet der Trad-Klet­te­rei vor­be­hal­ten woll­ten, eher auf we­nig Ge­gen­lie­be stieß. Heu­te sind bei­de Stil­rich­tun­gen ver­tre­ten, und ei­ne neue Trad-Wel­le ha­ben Re­cep In­ce und Freun­de, dar­un­ter auch Mau­ri­zio, selbst in Gang ge­setzt.An­bei ei­ne Aus­wahl der jün­ge­ren Rea­li­sie­run­gen:

Re­cep In­ce, Er­dinç Tur­na, 45 Me­ter, zwei Seil­län­gen,

Re­cep In­ce, Mau­ri­zio Oviglia, 55 Me­ter, zwei Seil­län­gen, 5a, 6b/6b+.

Re­cep In­ce, Mau­ri­zio und Sa­ra Oviglia, 100 Me­ter, vier Seil­län­gen, 5a, 6b, 5a, 5c.

Re­cep In­ce, 50 Me­ter, ei­ne Seil­län­ge, 6b. M. Ay, 40 Me­ter, 6c+. Ne­dim Ur­can, Re­cep In­ce, 110 Me­ter, drei Seil­län­gen, 6b, 5b, 6b+. 2 x 50-Me­ter-Seil, ein Satz Nuts und Ca­ma­lots1-4.

Re­cep In­ce: in­ce­re­cep@yahoo.fr ala­dagl­ar­cam­ping.com Ein To­po der Trad-Rou­ten ist in Vor­be­rei­tung.

Pi­nar­başi Can­yon de

(links), Mau­ri­zio Oviglia in Phan­tomShip (un­ten).

Foto Re­cep In­ce.

Newspapers in German

Newspapers from France

© PressReader. All rights reserved.