Warum wollen Erwach­sene zusam­men ins Fe­rien­lager?

Vocable (All English) - - Édito | Sommaire - VON BAR­BARA HARDINGHAUS MAIKE ENGEL

Des grands en­fants nos­tal­giques des colonies de va­cances

Les va­cances touchent à leur fin, fi­nis les jeux de piste en forêt, les cour­ses sur la plage ou les par­cours sur un lac. Cet été, beau­coup de grands en­fants s’en sont donné à coeur joie, les camps de va­cances pour adultes ont fait car­ton plein. Nostal­gie de l’en­fance et des colonies.

SPIEGEL: Sie or­gan­isieren Kin­der­camps für Erwach­sene. Ist das notwendig? MAIKE ENGEL: Ich glaube, ja. Es gibt das Ver­lan­gen danach, wieder Kind zu sein, ger­ade bei Men­schen, die keine eige­nen Kin­der haben. Sie wollen mal wieder al­bern sein, frei von Zwän­gen und nicht der Geschäfts­führer der Firma XY.

2. SPIEGEL: Und da ist die Nach­frage groß? ENGEL: Wir machen im Jahr vier Camps mit je etwa 50 Teil­nehmern. Wir leben in der Natur, an einem See, am Wald. Wir haben Staat­san­wälte, Ärztin­nen, Musiker. Alle wohnen in Hüt­ten mit Dop­pel­stock­bet­ten und Ge­mein­schafts­duschen.

3. SPIEGEL: Klingt tat­säch­lich nach Kind­heit. ENGEL: Das ist die Idee. Als Näch­stes legt jeder sein dig­i­tales Gerät weg und bekommt einen Spitz­na­men, Sonne, Engel, Sher­lock. Das entspannt. 4. SPIEGEL: Das machen alle mit? ENGEL: Aber ja, wir machen auch Tis­chten­nis­rund­lauf, Bo­gen­schießen, wir basteln, be­malen Steine, schicken Postkarten nach Hause. Man kann aber auch nur schwim­men gehen. Wir machen alles, was wir früher auch gut fan­den.

5. SPIEGEL: Und so ver­wan­deln sich die Erwach­se­nen langsam in große Kin­der? ENGEL: Na ja, es bleibt natür­lich ein Ex­per­i­ment. Manchen ist es erst zu doof, bei einer Stran­dral­lye eine Sand­burg zu bauen. Erwach­sene ticken auch an­ders als Kin­der. Ih­nen fehlt der natür­liche Bewe­gungs­drang.

6. SPIEGEL: Welche Art von Feed­back er­hal­ten Sie? ENGEL: Viele schwär­men vom Ster­nen­him­mel, den Stern­schnup­pen. Oder vom Stock­brot­backen am Feuer.

„Ich glaube, ja. Es gibt das Ver­lan­gen danach, wieder Kind zu sein.“

(©Camp Break­out)

„Camp Break­out“: Fe­ri­en­camps für gestresste Erwach­sene.

Newspapers in English

Newspapers from France

© PressReader. All rights reserved.