82-jährige Ja­panerin sorgt als App-En­twick­lerin für Furore

Vocable (All English) - - À 360° -

Masako Wakamiya ist eine der be­tagtesten App-En­twick­lerin­nen der Welt – in einer Branche, in der das Durch­schnittsalter in hip­pen Star­tups kaum über 30 hin­aus­geht. Mit einer iPhone-App für Se­nioren hat die 82-jährige Ja­panerin sogar die Aufmerk­samkeit von Ap­ple-Chef Tim Cook auf sich gezo­gen.

Newspapers in English

Newspapers from France

© PressReader. All rights reserved.