Wer fre­undlich ist, bekommt mehr Döner und Eis

Vocable (All English) - - Échos -

Wer zu Verkäufern nett ist, wird bevorzugt be­han­delt, wie Wis­senschaftler der Univer­sität Inns­bruck er­mit­telt haben. Die öster­re­ichis­chen Ex­perten haben die Wirkung von mon­etären und im­ma­teriellen An­reizen bei alltäglichen Kaufentschei­dun­gen im Fast­food-Restau­rant und am Dön­er­stand un­ter­sucht. Fazit: Wer schon bei der Bestel­lung Trinkgeld gibt und nett zu den Verkäufern ist, er­hält deut­lich mehr Ware: zehn Prozent mehr Eis bei Kom­pli­menten und 17 Prozent mehr beim Trinkgeld.

Newspapers in English

Newspapers from France

© PressReader. All rights reserved.