Bon à savoir

Vocable (Allemagne) - - Pratic’able -

Be­rühmt ist der ty­pisch schwä­bi­sche Brauch, um die Kos­ten für ei­nen Haus­meis­ter oder ei­ne Putz­hil­fe in ei­nem Mehr­fa­mi­li­en­haus zu spa­ren: Die Kehr­wo­che. Die Be­woh­ner ei­ner Woh­nung müs­sen ei­ne Wo­che lang das Trep­pen­haus und den Geh­weg rei­ni­gen. Wäh­rend die­ser Wo­che hängt das Kehr­wo­chen­schild vor der Woh­nungs­tü­re. Da­nach sind die Be­woh­ner der nächs­ten Woh­nung dran und sie be­kom­men das Schild. der Brauch la tra­di­ti­on / schwä­bisch sou­a­be / das Mehr­fa­mi­li­en­haus l’im­meu­b­le à plu­sieurs lo­ge­ments/d’ap­par­te­ments / die Kehr­wo­che l’ob­li­ga­ti­on de net­toy­er les par­ties com­mu­nes pen­dant une se­mai­ne / der Geh­weg le trot­toir / das Schild le pan­neau / er ist dran c’est son tour

Newspapers in German

Newspapers from France

© PressReader. All rights reserved.