Dia­na Gol­ze

Vocable (Allemagne) - - On Parle D'eux… -

En­de ei­ner Bil­der­buch­kar­rie­re in­ner­halb der Link­s­par­tei: Bis zu den Vor­fäl­len um ge­stoh­le­ne Krebs­me­di­ka­men­te war Dia­na Gol­ze, 43, Ge­sund­heits­mi­nis­te­rin von Bran­den­burg. Schon mit 22 Jah­ren kam sie in den Lan­des­vor­stand der PDS, ab 2005 in den Bun­des­tag, 2014 wur­de sie Mi­nis­te­rin in Pots­dam. Nun zog Gol­ze die Kon­se­quenz aus dem Lu­n­a­pharm-Skan­dal. „Ich hal­te den Schritt nicht nur für rich­tig, ich hal­te die­sen Schritt auch für not­wen­dig“, sag­te Mi­nis­ter­prä­si­dent Die­ter Wo­id­ke nach dem Rück­tritt.

die Bil­der­buch­kar­rie­re la car­ri­è­re ex­em­plai­re / in­ner­halb + gén. au sein de / die Link­s­par­tei le Par­ti de gau­che / der Vor­fall(¨e) l’in­ci­dent / steh­len(a,o,ie) vo­ler / der Krebs le can­cer / der Lan­des­vor­stand la di­rec­tion ré­gio­na­le / die PDS = die Par­tei des De­mo­kra­ti­schen So­zia­lis­mus le Par­ti du so­cia­lis­me dé­mo­cra­tique (néo-com­mu­nis­te) / der Bun­des­tag le Bun­des­tag (la cham­bre bas­se du Par­le­ment all.) / die Kon­se­quenz zie­hen(o,o) aus ti­rer les con­séquen­ces de / für … hal­ten(ie,a,ä) con­sidé­rer qqch com­me … / der Schritt(e) la dé­m­ar­che / der Rück­tritt la dé­mis­si­on.

Newspapers in German

Newspapers from France

© PressReader. All rights reserved.