GA­LE­RIE MIT VIEL WOHN­WERT

Afri­ka­ni­sche und zeit­ge­nös­si­sche Kunst be­sit­zen in die­sem Haus gro­ßen Stel­len­wert. Die De­si­gner von Ok­ha schu­fen für die um­fang­rei­che Samm­lung ei­ne Wohn­um­ge­bung in ru­hi­gen Far­ben.

20 Private Wohntraeume - - Editorial -

Drau­ßen Na­tur, drin­nen ei­ne

um­fang­rei­che Kunst­samm­lung

Ei­ne Sache sucht man in die­sem Haus ver­geb­lich: Tü­ren! Das ehe­ma­li­ge Coun­try­haus in Con­stan­tia, ei­nem Vo­r­ort von Kap­stadt, bil­det nach dem Um­bau das licht­durch­flu­te­te Zu­hau­se ei­nes pas­sio­nier­ten Kunst­samm­lers. „Er such­te nach ei­ner Büh­ne für sei­ne um­fang­rei­che Samm­lung afri­ka­ni­scher und zeit­ge­nös­si­scher Kun­st­ob­jek­te“, er­zählt der Ar­chi­tekt Adam Court von Ok­ha In­te­ri­ors. „Die In­nen­ein­rich­tung und die Aus­stat­tung muss­ten da­ge­gen hal­ten, oh­ne da­bei un­ter­zu­ge­hen.“Die Lö­sung war, auf mög­lichst we­ni­ge Mö­bel­stü­cke zu set­zen und die­sen ge­nü­gend Raum zur Ent­fal­tung zu­zu­ges­te-

TEXT: FRAN­ZIS­KA RIEDEL I FOTOS: MI­CKEY HOYLE I IN­TE­RI­OR DE­SIGN: ADAM COURT/OK­HA

Neu­tra­le Far­ben bil­den den Hin­ter­grund für die Kunst­samm­lung des Haus­herrn und die herr­lich grü­ne Gar­ten­oa­se.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.