“AB JETZT WEHT FRI­SCHER WIND DURCHS HAUS!“

20 Private Wohntraeume - - Editorial -

Zwei­mal im Jahr ge­ra­te ich in ei­nen De­ko-Rausch: Vor Weih­nach­ten und im Früh­ling. Spä­tes­tens An­fang Fe­bru­ar packt es mich: Grau­er Filz weicht sof­ten Pa­s­tell­far­ben und statt Zimt­und Ze­dern­holz riecht es wie­der nach fri­schen Blu­men. Der Mann an mei­ner Sei­te teilt mei­ne Lei­den­schaft nur be­dingt und kom­men­tiert die De­ko­an­fäl­le mit ei­nem tro­cke­nen „Hof­fent­lich geht’s bald vor­über“. Für mich je­den­falls liegt Auf­bruchs­stim­mung in der Luft. Der Früh­ling ist die bes­te Zeit, mal et­was Neu­es zu wa­gen, und so ha­ben wir die­sem Heft auch ein Ma­ke-over ge­gönnt. Freu­en Sie sich auf vie­le früh­lings­fri­sche Wohn­ide­en und In­spi­ra­tio­nen aus Skan­di­na­vi­en – dem Schwer­punkt die­ser Aus­ga­be – und dem Rest der Welt. Und dann nichts wie ran ans Um­de­ko­rie­ren! Viel Spaß mit der neu­en Aus­ga­be.

DerF­rüh­ling

kommt!

Luit­gard Aus­burg, Chef­re­dak­ti­on

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.