Schrö­der wehrt sich ge­gen Kri­tik an Ros­neft-Zu­sa­ge

Aalener Nachrichten - - NACHRICHTEN & HINTERGRUND -

RO­TEN­BURG (dpa) - Trotz al­ler Kri­tik will Alt­kanz­ler Ger­hard Schrö­der (SPD) das An­ge­bot an­neh­men, in den Auf­sichts­rat des rus­si­schen Öl­kon­zerns Ros­neft ein­zu­zie­hen. „Ich wer­de das tun. Es geht um mein Le­ben, und dar­über be­stim­me ich – und nicht die deut­sche Pres­se“, sag­te Schrö­der am Mitt­woch bei ei­nem Wahl­kampf­auf­tritt in Ro­ten­burg an der Wüm­me. Er wol­le da­bei mit­hel­fen, die Ener­gie­si­cher­heit Deutsch­lands und Eu­ro­pas zu si­chern. Die Per­so­na­lie hat­te vor al­lem bei Uni­on und Op­po­si­ti­on Kri­tik aus­ge­löst.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.