Skan­dal oh­ne En­de

Im­mer mehr Acker­land mit Che­mi­ka­lie PFC be­las­tet

Acher- und Bühler Bote - - Südwestecho - Von un­se­rer Mit­ar­bei­te­rin Anika von Gre­ve-Dier­feld

Ba­den-Ba­den/Mann­heim. Die Zahl der mit der Che­mi­ka­lie PFC ver­seuch­ten Acker­flä­chen in Mit­tel- und Nord­ba­den steigt und steigt. Nach An­ga­ben der zu­stän­di­gen St­abs­stel­le am Re­gie­rungs­prä­si­di­um Karls­ru­he sind in­zwi­schen fast 750 Hekt­ar im Land­kreis Ras­tatt, in Ba­den-Ba­den und rund um Mann­heim be­las­tet. Der An­stieg geht vor al­lem auf Be­pro­bun­gen bei Mann­heim zu­rück: „Die jüngs­ten Un­ter­su­chungs­er­geb­nis­se zei­gen, dass ei­ne we­sent­lich grö­ße­re Flä­che be­las­tet ist, als nach den ers­ten Be­fun­den zu ver­mu­ten war“, sag­te ei­ne Spre­che­rin der Be­hör­de. Da­nach sind von 317 Hekt­ar un­ter­such­ter Flä­che bei Mann­heim 244 Hekt­ar als be­las­tet ein­ge­stuft. Im Kreis Ras­tatt und Ba­den-Ba­den wur­den auf 1 037 Hekt­ar Bo­den­pro­ben ge­nom­men; 503 Hekt­ar gel­ten als be­las­tet. Fast al­le Flä­chen sind Acker­land. Grund­stü­cke von Haus­ei­gen­tü­mern sei­en kaum dar­un­ter.

Die Che­mi­ka­lie PFC steht im Ver­dacht, die Ge­sund­heit zu ge­fähr­den. Sie kann in der Um­welt kaum ab­ge­baut wer­den. Als Haupt­ver­ur­sa­cher für die Ver­schmut­zun­gen gilt ei­ne Fir­ma aus Ba­den-Ba­den, die bis 2008 Kom­post mit PFC-be­las­te­ten Pa­pier­schläm­men ver­setzt ha­ben und so­mit für die Ve­r­un­rei­ni­gung der Äcker ver­ant­wort­lich sein soll. Das Un­ter­neh­men be­strei­tet dies. Das Ver­wal­tungs­ge­richt Karls­ru­he hat­te es im Ok­to­ber 2017 da­zu ver­don­nert, die Kos­ten für Bo­den­ana­ly­sen ei­nes klei­nen Teils der be­trof­fe­nen Flä­chen zu be­zah­len (die BNN be­rich­te­ten).

Der­weil be­kräf­tig­te der Ras­tat­ter Grü­nen-Po­li­ti­ker Ma­nu­el Hum­mel sei­ne For­de­rung, den Weg für ei­ne Auf­nah­me von PFCFlä­chen in den Teil­re­gio­nal­plan So­lar­ener­gie des Re­gio­nal­ver­bands Mitt­le­rer Ober­rhein frei­zu­ma­chen. Nach An­sicht des Frak­ti­ons­vor­sit­zen­den der Bünd­nis­grü­nen in der Re­gio­nal­ver­samm­lung Mitt­le­rer Ober­rhein soll den be­trof­fe­nen Land­wir­ten da­durch ei­ne zu­sätz­li­che Va­ri­an­te der Land­nut­zung er­mög­licht wer­den – und zwar „oh­ne Ri­si­ko, PFC in den Nah­rungs­kreis­lauf für Mensch und Tier ein­zu­schleu­sen“.

Grü­nen-Po­li­ti­ker wagt neu­en Vor­stoß

WEI­TER HEI­KEL: Die Zahl der mit PFC ver­seuch­ten Acker­flä­chen steigt – vor­nehm­lich in der Nä­he von Mann­heim. Sym­bol­fo­to: dpa

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.