PER­FEKT VER­NETZT IM AU­TO UN­TER­WEGS

All About Italy (Germany) - - Editorial -

Die Iko­ne von Fi­at bie­tet ab so­fort per­fek­te Ein­bin­dung von Smart­pho­nes im Au­to: Son­der­mo­del­le Mir­ror für Fi­at 500, 500X und 500L.

Nach dem Er­folg des 500 Mir­ror wird die Se­rie mit der Mir­ror-tech­no­lo­gie auf zwei wei­te­re Mo­del­le aus der Fa­mi­lie 500 er­wei­tert. Die neu­en Mir­ror Son­der­mo­del­le des Fi­at 500, Fi­at 500X und Fi­at 500L bie­ten mo­derns­te Tech­no­lo­gie zur Ein­bin­dung von Smart­pho­nes in das bord­ei­ge­ne En­ter­tain­ment­sys­tem Ucon­necttm HD LI­VE. Durch die so­ge­nann­te Spie­ge­lung wird die Darstel­lung des Smart­pho­ne-bild­schirms via USB Ka­bel auf den 7-Zoll­mo­ni­tor in der Mit­te der Ar­ma­tu­ren­ta­fel über­tra­gen. Um­ge­kehrt kön­nen die Funk­tio­nen des Smart­pho­nes über den bord­ei­ge­nen Bild­schirm ge­steu­ert wer­den, der ge­nau wie ein Smart­pho­ne auf ein­fa­ches Wi­schen und An­tip­pen re­agiert. So las­sen sich zum Bei­spiel Te­le­fon­ge­sprä­che an­neh­men und Nach­rich­ten aus­tau­schen so­wie die Na­vi­ga­ti­ons­soft­ware des Smart­pho­nes nut­zen oder Mu­sik vom Han­dy über das So­und­sys­tem des Fahr­zeugs strea­men. Die Mir­ror-tech­no­lo­gie der neu­en Son­der­mo­del­le aus der Fi­at 500 Fa­mi­lie ist dank der Ap­pli­ka­tio­nen App­le Car­play und An­dro­id Au­to für al­le mo­der­nen Smart­pho­nes ge­eig­net. Au­ßer­dem steht in den neu­en Mir­ror Mo­del­len zum ers­ten Mal der Ser­vice Mo­par® Con­nect zur Ver­fü­gung, in Kom­bi­na­ti­on mit der App Ucon­nect® LI­VE. Zu den Vor­tei­len ge­hört zum Bei­spiel Pan­nen- und Un­fall­hil­fe, ei­ne Über­sicht über Be­triebs­zu­stän­de – et­wa Kraft­stoff - und die Mög­lich­keit die Tür­ver­rie­ge­lung und an­de­re Funk­tio­nen mit dem Smart­pho­ne zu steu­ern. Das sorgt für mehr Ent­span­nung auf der Stra­ße. Zu Tech­no­lo­gie und Si­cher­heit kommt na­tür­lich auch der ty­pi­sche ita­lie­ni­sche Style, der durch be­son­de­re De­tails noch her­vor­ge­ho­ben wird. 500X Mir­ror ist in der neu­en Far­be Je­ans Blau Matt er­hält­lich. Da­zu kom­men sa­ti­nier­te De­tails, matt­schwar­ze 17“-Fel­gen, und Xe­non-schein­wer­fer, die beim 500X Mir­ror zur Se­ri­en­aus­stat­tung ge­hö­ren. Der 500L Mir­ror ist auf Wunsch in der neu­en Bi­co­lo­re-la­ckie­rung Ve­ne­zia Blau er­hält­lich, mit ei­nem Dach in Ma­e­s­tro-grau und fun­keln­den 17“-Leicht­me­tall­fel­gen. Es gibt ihn au­ßer­dem in den Far­ben Be­lag­gio-blau, Ge­la­to Weiß, Ci­ne­ma Schwarz, Mo­da Grau und Ma­e­s­tro Grau, im­mer kom­bi­nier­bar mit ei­nem glän­zend­schwar­zen, matt­schwar­zen oder wei­ßen Dach. Auch der Fi­at 500 Mir­ror, das idea­le Au­to für Mil­le­ni­als, die Wert auf Tech­no­lo­gie und stän­di­ge Ver­net­zung le­gen, wur­de noch­mals über­ar­bei­tet und ba­siert auf der Aus­stat­tung Lounge. Zu der be­reits im Han­del er­hält­li­chen Farb­pa­let­te kommt das neue Ita­lia-blau, Stoß­stan­gen und Sei­ten­spie­gel­kap­pen sind ver­chromt, Ne­bel­schein­wer­fer und 16 Zoll Leicht­me­tall­fel­gen sind se­ri­en­mä­ßig da­bei. Na­tür­lich gibt es den 500 Mir­ror auch als Ca­brio Va­ri­an­te. Der le­gen­dä­re Fi­at 500 weist uns den Weg in die Zu­kunft der Mobilität.

www.fi­at.de

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.