VEGANES EI, ITA­LIE­NI­SCHES PA­TENT

All About Italy (Germany) - - Food - Ilo­na Ca­ta­ni Scar­lett

Et­was fehl­te auf den Re­ga­len für Veg­gie-pro­duk­te: das Ei. Da­her ha­ben Fran­ce­sca Zuc­co­lo, Gre­ta Tit­ton, Ari­an­na Roi und Au­ro­ra Go­bes­si, vier Stu­den­tin­nen der Wis­sen­schaft für Land­wirt­schaft, Um­welt und Tie­re an der Uni­ver­si­tät Udi­ne ein “veganes Ei” ent­wi­ckelt, das wie ein ge­koch­tes Hüh­ne­r­ei aus­sieht, je­doch nur aus pflanz­li­chen Zu­ta­ten be­steht. Das Ei mit dem Pa­tent Nr. 100 der Uni­ver­si­tät Udi­ne ist ein Fer­tig­pro­dukt, das so­wohl für Ve­ga­ner als auch für Per­so­nen ge­eig­net ist, die ei­nen zu ho­hen Cho­le­ste­rin­spie­gel ha­ben oder an Zö­li­a­kie lei­den, denn es ent­hält we­der Cho­le­ste­rin noch Glu­ten. „Das Ei be­steht aus Hül­sen­früch­ten, die das Ei­weiß lie­fern, aus pflanz­li­chen Ölen, ei­nem Ge­lier­mit­tel und ei­nem spe­zi­el­len Salz, da­mit der Ge­schmack dem ei­nes ech­ten Hüh­ner­eis sehr na­he­kommt“, er­zählt Fran­ce­sca, die die Wort­füh­re­rin der Stu­den­tin­nen­grup­pe ist. „Be­son­ders die Le­bens­mit­tel­in­dus­trie ist an un­se­rem Pro­dukt in­ter­es­siert“, er­klä­ren die Er­fin­de­rin­nen, „vor al­lem Un­ter­neh­men, die be­reits Pro­duk­te für Ve­ga­ner und Men­schen mit Le­bens­mit­tel­all­er­gi­en her­stel­len. Es kann in bio­lo­gi­schen, ve­ge­ta­ri­schen und ve­ga­nen Lä­den ver­kauft wer­den, aber auch in je­dem Su­per­markt, denn die Nach­fra­ge nach sol­chen Pro­duk­ten wird im­mer grö­ßer“. Mit dem Pa­tent be­ginnt die Pha­se der Ver­mark­tung, in­dem po­ten­ti­ell in­ter­es­sier­ten Fir­men an­ge­bo­ten wird, das Her­stel­lungs­ver­fah­ren für die­ses neue Le­bens­mit­tel zu kau­fen. In der Zwi­schen­zeit je­doch, wäh­rend noch auf die Re­ak­tio­nen der Wirt­schaft ge­war­tet wird, gra­tu­liert die gan­ze Welt der Wis­sen­schaft den ita­lie­ni­schen Stu­den­tin­nen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.