VIVOSA APULIA RE­SORT: EIN PA­RA­DIES AUF ER­DEN IM SALENTO

Das Vivosa Apulia Re­sort ist ei­ne hoch­mo­der­ne Ho­tel­an­la­ge, die ganz­heit­li­ches Well­being zwi­schen In­no­va­ti­on und Na­tur für die gan­ze Fa­mi­lie ga­ran­tiert

All About Italy (Germany) - - Contents - John Da­por­to

Das Salento, an der süd­lichs­ten Spit­ze der Re­gi­on Apu­li­en ge­le­gen, ist ein gla­mou­rö­ses und at­trak­ti­ves Rei­se­ziel, das heut­zu­ta­ge gan­ze Tou­ris­ten­scha­ren aus al­ler Welt un­wei­ger­lich an­lockt. Noch vor we­ni­gen Jah­ren war das Salento in sei­nem un­ge­zähm­ten, wil­den und manch­mal grau­sa­men Cha­rak­ter ge­fan­gen, von ver­wir­ren­der Schön­heit und des­halb nicht zu len­ken. Viel­leicht fehl­ten die not­wen­di­gen Er­fah­run­gen, um al­le Mög­lich­kei­ten op­ti­mal aus­zu­schöp­fen. In­zwi­schen hat das Salento ei­nen Auf­schwung er­fah­ren, die Un­ter­brin­gungs­mög­lich­kei­ten von Tou­ris­ten sind fort­schritt­li­cher ge­wor­den, und mit In­tel­li­genz und Ent­schlos­sen­heit wur­den in­no­va­ti­ve Lö­sun­gen ge­fun­den, die auf öko­lo­gi­sche Nach­hal­tig­keit und die Mög­lich­keit set­zen, den Gäs­ten ei­nen Ur­laub nach Maß zu bie­ten, der Er­ho­lung für Kör­per und See­le ga­ran­tiert. So ist das Kon­zept des raf­fi­nier­ten 4-Ster­ne Re­sorts Vivosa Apulia ent­stan­den, das in dem wun­der­schö­nen apu­li­schen Küs­ten­na­tur­park von Ugen­to, an der West­küs­te des Salento an den re­ge­ne­rie­ren­den Ge­wäs­sern des io­ni­schen Meers liegt. Das um­welt­freund­li­che, von Eco­re­sort und Gold Tra­vel Li­fe aus­ge­zeich­ne­te Vivosa Apulia ist das Aus­hän­ge­schild für das Lo­go Uni­que An­tis­t­ress Qua­li­ty, ein Sys­tem, das die An­tis­t­ress-po­li­tik der Un­ter­neh­men be­schei­nigt, mit de­nen es zu­sam­men­ar­bei­tet, und das En­ga­ge­ment für die fai­re Be­hand­lung der An­ge­stell­ten be­zeugt. Au­ßer­dem fin­det dort schon zum drit­ten Mal der In­ter­na­tio­nal Well­being Mee­ting Po­int im Salento statt, ei­ne in­ter­na­tio­na­le Ta­gung, bei der Gäs­te und Vor­tra­gen­de aus al­ler Welt über das all­ge­mei­ne Wohl­be­fin­den dis­ku­tie­ren. Das Vivosa Apulia Re­sort mit sei­nem be­währ­ten Al­lin­clu­si­ve-an­ge­bot ist der bes­te Ort für ei­nen wah­ren An­tis­t­ress-ur­laub für al­le, für Fa­mi­li­en auf der Su­che nach Er­ho­lung, wie auch für Fir­men­mit­ar­bei­ter, die die in­ter­ne Zu­sam­men­ar­beit und die Pro­duk­ti­vi­tät op­ti­mie­ren möch­ten. Das Vivosa Apulia, das ein­zi­ge ita­lie­ni­sche Re­sort, das mit dem An­tis­t­ress-zer­ti­fi­kat aus­ge­zeich­net wur­de und das ei­nes der ers­ten auf der Welt ist, das die­se Phi­lo­so­phie über­nom­men hat, wur­de aus Na­tur­stei­nen aus der Ge­gend ge­baut, um sich har­mo­nisch in die Um­ge­bung ein­zu­fü­gen. Auf­grund sei­ner weit­läu­fi­gen An­la­ge und sei­ner Er­fah­run­gen ist es mit sei­nen Out­door Mee­ting Rooms und den ge­ziel­ten An­tis­t­ress­pro­gram­men der idea­le Ort für Kon­gres­se, Ta­gun­gen und Ak­ti­vi­tä­ten, die sich auf Te­am­buil­ding kon­zen­trie­ren. In die­sem kom­ple­xen und zu­kunfts­ori­en­tier­ten Zu­sam­men­hang spielt das Es­sen in den bis ins kleins­te De­tail aus­ge­tüf­tel­ten Pro­gram­men ei­ne Haupt­rol­le. So wur­de, in Zu­sam­men­ar­beit mit dem Nu­tri­tio­nal Coo­king

Con­sul­tant Pao­la Di Giam­bat­tis­ta, das Pro­jekt Ener­gy Coo­king ins Le­ben ge­ru­fen: ein maß­ge­schnei­der­tes Pro­gramm mit ei­nem He­althy-food-an­ge­bot, bei dem ei­ne aus­ge­wo­ge­ne Er­näh­rung und ei­ne Rei­he da­mit ver­bun­de­ner Ak­ti­vi­tä­ten im Mit­tel­punkt ste­hen, an­ge­fan­gen bei Kur­sen, die sich mit der krea­ti­ven Wie­der­ver­wer­tung und dem Re­cy­cling in der Kü­che be­schäf­ti­gen (Gre­en Li­fe), bis zu ve­ge­ta­ri­schen und ve­ga­nen Re­zep­ten (Kit­chen with Lo­ve) und zur Schön­heit (From Kit­chen to Be­au­ty, bei dem Schön­heits­re­zep­te mit Le­bens­mit­teln kre­iert wer­den), wie auch in­di­vi­du­el­le De­gus­ta­tio­nen, um ge­sund und in­for­miert zu es­sen. Das gas­tro­no­mi­sche An­ge­bot von Vivosa setzt aus Be­ru­fung auf qua­li­ta­tiv hoch­wer­ti­ge, bio­lo­gi­sche 0 km Pro­duk­te: beim Mit­tag­es­sen reizt das rei­che Buf­fet der Via Ap­pia das Au­ge und den Gau­men der Gäs­te, wäh­rend es beim Abend­es­sen nichts Be­ein­dru­cken­de­res gibt als ei­nen Tisch auf der wei­ßen Tuff­stein­ter­ras­se des Re­stau­rants ‘A Pu­te­ca mit sei­nen Ton­nen­ge­wöl­ben, den Blick auf den Wein­kel­ler und die ro­man­ti­sche Be­leuch­tung, wäh­rend man bei gu­tem Wein, aus­ge­zeich­ne­tem Es­sen und ei­nem wun­der­ba­ren Blick aufs Meer die ex­zel­len­ten und be­son­de­ren Me­nüs des Exe­cu­ti­ve Chefs Ma­rio Ro­ma­no pro­bie­ren kann. Das Vivosa Apulia ist ei­ne klei­ne, in sich ge­schlos­se­ne Zau­ber­welt, in der man mit sich selbst und mit den an­de­ren in Kon­takt tre­ten kann. Die vier zen­tra­len Pools mit Hy­dro­mas­sa­ge und Was­ser­fäl­len, in

de­nen man sei­ne ne­ga­ti­ven Ge­dan­ken ab­wa­schen kann, sind ei­ne je­der­zeit be­rei­te feuch­te Umar­mung, wäh­rend sich die Kin­der in ei­ge­nen Be­cken auf den Was­ser­rut­schen oder bei ei­nem breit­ge­fä­cher­ten An­ge­bot von Frei­zeit­ak­ti­vi­tä­ten aus­to­ben kön­nen, die für Er­wach­se­ne „streng ver­bo­ten sind“. Wenn man durch das Ge­län­de spa­ziert, kann man in die Küh­le des dich­ten Pi­ni­en­hains ein­tau­chen, der ei­nen bis zum blen­dend wei­ßen Sand­strand führt.

Das Meer von Ma­ri­na di Ugen­to ist ei­ne tan­zen­de Ex­plo­si­on von Blau­tö­nen, die ein Bild an­ti­ker Weis­heit ma­len, das an Zei­ten und Le­bens­wei­sen er­in­nert, die nichts mit dem Stress des mo­der­nen Le­bens zu tun ha­ben. Lang­sa­mer, flüs­tert das Meer, ent­span­ne dich. Und der Rei­sen­de, der das Vivosa Apulia Re­sort ge­wählt hat, weiß, dass er sich oh­ne Vor­be­halt dem hoch­qua­li­fi­zier­ten Per­so­nal an­ver­trau­en kann, das ihn bei Ak­ti­vi­tä­ten wie Fit­ness, Yo­ga, Me­di­ta­ti­on, Golf, Aben­teu­er­par­cours und vie­lem an­de­ren lei­tet und un­ter­stützt. Sich aus­ru­hen, Kräf­te sam­meln und so das bes­te aus See­le und Kör­per her­aus­zu­ho­len: das ist die Phi­lo­so­phie der Vivosa-spa, ei­ner Well­nes­s­oa­se mit Sau­nen und rei­ni­gen­den Ham­mams, Fit­ness­räu­men mit den neu­es­ten Ge­rä­ten, Whirl­pools, schot­ti­schen und Emo­ti­ons­du­schen, die auf dem Prin­zip der Farbthe­ra­pie be­ru­hen, so­wie An­ge­bo­te für Paa­rer­fah­run­gen. Et­was Be­son­de­res ist die Sixth Sen­se Ri­tu­al Mas­sa­ge, die al­le Sin­ne in­spi­riert und sti­mu­liert, um sein Ich zu ent­de­cken, aber auch, um über­sinn­li­che Er­fah­run­gen zu ma­chen. Ei­ne wei­te­re Neu­heit ist das Tran­quil­li­ty Schlaf­ri­tu­al mit or­ga­ni­schen und na­tür­li­chen Pro­duk­ten, um ein ge­sun­des Ver­hält­nis zum Schla­fen zu fin­den. Die Ent­span­nung ist der an­mu­ti­ge ro­te Fa­den, der je­des Ele­ment des Res­sort zu­sam­men­führt, wo­bei das Ver­gnü­gen, die un­er­läss­li­che Wür­ze der Som­mer­näch­te, nicht ver­nach­läs­sigt wird: Die Lounge-bar Da­mia­no’s be­fin­det sich am höchs­ten Punkt der An­la­ge und ist ein must nach dem Abend­es­sen, um im Mond­schein und zwi­schen den wei­ßen, kör­ni­gen St­ei­nen Lec­ces die be­rau­schends­ten Cock­tails zu ge­nie­ßen. Die Be­frie­di­gung, die das Vivosa sei­nen Gäs­ten bie­tet, ist nicht als vor­über­ge­hen­des Glück ge­dacht, son­dern als Mei­len­stein, der ei­nen be­deu­ten­den Mo­ment in der ei­ge­nen Ge­schich­te mar­kiert. Das aus­ge­spro­chen um­welt­freund­li­che Re­sort legt viel Wert auf Um­welt­schutz, was zum Bei­spiel durch die neue Son­nen­kol­lek­to­ren-an­la­ge auf dem Park­platz be­legt wird. Nur we­ni­ge Schrit­te von Ugen­to ent­fernt ist das Vivosa der Ga­rant für das Wohl­ge­fühl, das al­le Sin­ne an­spricht und das auf ganz­heit­li­che Art Tra­di­ti­on und In­no­va­ti­on ver­bin­det, um ei­nen Ur­laub zu bie­ten, der ei­nem wirk­lich das Ge­fühl gibt, neu ge­bo­ren zu wer­den. Das Vivosa Apulia Re­sort ist ein Pa­ra­dies auf Er­den, oh­ne Erb­sün­de. Es scheint ein Traum zu sein, aber es ist ei­ne wun­der­schö­ne und viel­ver­spre­chen­de Wirk­lich­keit, die mit Lei­den­schaft wei­ter­ent­wi­ckelt wird.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.