Wahl­kämp­fer stirbt bei Flug­zeug­ab­sturz

Aller-Zeitung - - NIEDERSACHSEN -

RO­TEN­BURG. Bei ei­nem Flug­zeug­ab­sturz in den Schwei­zer Al­pen ist der Spit­zen­kan­di­dat der Li­be­ral-kon­ser­va­ti­ven Re­for­mer (LKR) für die nie­der­säch­si­sche Land­tags­wahl, Pe­ter Dre­wes (64), ums Le­ben ge­kom­men. Das teil­te die aus der Al­fa-par­tei von Bernd Lu­cke her­vor­ge­gan­ge­ne Par­tei LKR am Don­ners­tag mit.

Dre­wes, Un­ter­neh­mer aus Sott­rum im Kreis Ro­ten­burg/ Wüm­me, sei ein Mann vol­ler Ener­gie ge­we­sen, der kein Blatt vor den Mund ge­nom­men ha­be, hieß es von der Par­tei, die bun­des­weit zu­letzt rund 2000 Mit­glie­der hat­te und die im Eu­ro­pa­par­la­ment mit fünf Ab­ge­ord­ne­ten ver­tre­ten ist.

Dre­wes war am Di­ens­tag­abend zu­sam­men mit ei­nem 76-jäh­ri­gen Pas­sa­gier in Do­nau­eschin­gen in Ba­den-würt­tem­berg mit ei­nem Klein­flug­zeug Rich­tung Nord­ita­li­en ge­star­tet. Die Ma­schi­ne zer­schell­te aus bis­her noch un­ge­klär­ter Ur­sa­che auf 1900 Me­tern Hö­he in ei­nem un­be­wohn­tem Berg­mas­siv süd­öst­lich von Zü­rich. Die Schwei­zer Be­hör­den ha­ben die Flug­un­fall­un­ter­su­chun­gen um­ge­hend auf­ge­nom­men.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.