Ge­denk­stät­te ge­gen den Ns-ter­ror

Aller-Zeitung - - NIEDERSACHSEN -

WOLFENBÜTTEL. Im Ge­fäng­nis in Wolfenbüttel ent­steht ei­ne neue Ge­denk­stät­te, die sich mit der Ge­schich­te von Jus­tiz und Straf­ver­fol­gung im Na­tio­nal­so­zia­lis­mus Be­schäf­tigt. Am Don­ners­tag wur­de der Grund­stein da­für ge­legt. Wolfenbüttel wer­de künf­tig über die wohl wich­tigs­te Ge­denk­stät­te in Deutsch­land zur Ns­jus­tiz ver­fü­gen, sag­te die nie­der­säch­si­sche Kul­tus­mi­nis­te­rin Frau­ke Hei­li­gen­stadt (SPD). DAS Straf­ge­fäng­nis war Bis 1945 zen­tra­le Haft­an­stalt Auf dem Ge­biet des ehe­ma­li­gen Frei­staa­tes Braun­schweig, dort wa­ren po­li­ti­sche Geg­ner, jü­di­sche Män­ner und Wi­der­stands­kämp­fer Aus dem Be­setz­ten Eu­ro­pa in­haf­tiert.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.