Köln-fans sor­gen für Aus­schrei­tun­gen

An­hän­ger wol­len Heim­block im Emi­ra­tes-sta­di­on stür­men – TSG star­tet mit Plei­te ge­gen BRA­GA – Her­tha tor­los

Aller-Zeitung - - SPORT -

LON­DON. Bei der Rück­kehr des 1. FC Köln in den in­ter­na­tio­na­len Fuß­ball ha­ben die Fans der Rhein­län­der für ei­nen Eklat ge­sorgt. Vor der gest­ri­gen Par­tie in der Eu­ro­pa-le­ague bei Ar­senal Lon­don, die die „Gun­ners“mit 3:1 ge­wan­nen, sol­len bis zu 50 Köl­ner Fans ei­nen Block­s­turm ver­sucht ha­ben und muss­ten von Po­li­zis­ten auf­ge­hal­ten wer­den. Da sich ei­ni­ge Köl­ner Fans mit Ti­ckets für den neu­tra­len Zu­schau­er­be­reich ein­ge­deckt hat­ten, wur­de ih­nen der Ein­lass ver­wei­gert. Dar­auf­hin war es zu Ran­ge­lei­en zwi­schen An­hän­gern und den Si­cher­heits­kräf­ten ge­kom­men – drei Gäs­te wur­den zu­nächst fest­ge­nom­men. Aus Si­cher­heits­grün­den be­gann die Be­geg­nung ei­ne St­un­de spä­ter.

Nach­dem die Aus­wärts­fans den­noch in den Heim­block es­kor­tiert wor­den wa­ren, ver­such­ten ei­ni­ge von ih­nen, sich in Rich­tung des Aus­wärts­blocks zu prü­geln. Es wur­den dar­auf­hin Po­li­zei­hun­de ein­ge­setzt.

Sport­lich lief es für den FC zu­nächst op­ti­mal. Jhon Cordo­ba dü­piert Ar­senal-kee­per Da­vid Ospi­na früh aus der Dis­tanz (9.). Nach der Pau­se glich Se­ad Kola­si­nac für die „Gun­ners“aus (49.), ehe Al­exis San­chez über­ra­gend aus 16 Me­tern nach­leg­te (67.). Hec­tor Bel­le­rin traf zum 3:1 (82.).

Ob­wohl der FC für das Spiel nur 2900 Ti­ckets be­kom­men hat­te, hat­te sich die fünf­fa­che An­zahl an Fans auf den Weg nach Lon­don ge­macht. Am Mit­tag hat­ten die bis zu 15 000 Fc-an­hän­ger noch für stim­mungs­vol­le Bil­der ge­sorgt. Als vie­le von ih­nen nicht ins Sta­di­on ge­las­sen wur­den, kipp­te die Stim­mung.

1899 Hof­fen­heim hat bei sei- ner Eu­ro­pa-le­ague-pre­mie­re Lehr­geld be­zahlt. Die Mann­schaft un­ter­lag Sporting Bra­ga mit 1:2 (1:1). In der le­dig­lich zur Hälf­te ge­füll­ten Sins­hei­mer Rhein-neckar-are­na konn­te die TSG ih­re spie­le­ri­sche Über­le­gen­heit und die Füh­rung durch San­dro Wa­gner (24.) nicht nut­zen. Jo­ao Car­los (45.) und Dy­e­go Sou­sa (50.) dreh­ten kurz vor und nach der Pau­se ei­ne Par­tie, die Hof­fen­heim lan­ge im Griff hat­te.

Auch Her­tha BSC konn­te sich kei­nen Auf­takt nach Maß in die Grup­pen­pha­se ver­schaf­fen. Die Ber­li­ner ka­men im hei­mi­schen Olym­pia­sta­di­on nicht über ein 0:0 ge­gen den spa­ni­schen Ver­tre­ter Ath­le­tic Bil­bao hin­aus.

FO­TO: AP

Aus­ge­bremst: Po­li­zis­ten stop­pen die Köl­ner Fans.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.