Fünf To­te bei Schie­ße­rei in Ka­li­for­ni­en

Aller-Zeitung - - PANORAMA -

RED BLUFF. Bei Schüs­sen an ver­schie­de­nen Or­ten im länd­li­chen Nor­den Ka­li­for­ni­ens hat es nach An­ga­ben der Us-be­hör­den fünf To­te ge­ge­ben. Un­ter den To­ten sei der Schüt­ze, hieß es am Di­ens­tag­abend. Zwei Kin­der sei­en ver­letzt wor­den. Ein Kind sei an ei­ner Schu­le an­ge­schos­sen wor­den, ein wei­te­res, als es in ei­nem Au­to mit ei­ner Frau un­ter­wegs ge­we­sen sei, sag­te der stell­ver­tre­ten­de She­riff von Te­ha­ma Coun­ty, Phil Johns­ton. Die Frau sei eben­falls ver­letzt wor­den.

Der Schüt­ze ha­be sich „will­kür­lich Zie­le aus­ge­sucht“, sag­te Johns­ton. Es ha­be sie­ben Tat­or­te ge­ge­ben. Es könn­te noch wei­te­re Op­fer ge­ben, sag­te er. Das Mo­tiv des Tä­ters war un­klar.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.