Al­li­anz for­dert Si­cher­heits­stan­dard

Aller-Zeitung - - WIRTSCHAFT -

IS­MA­NING. Eu­ro­pas größ­ter Ver­si­che­rer Al­li­anz for­dert ei­nen ein­heit­li­chen Si­cher­heits­stan­dard für die er­war­te­te Ab­lö­sung des Au­to­schlüs­sels durchs Han­dy. In den nächs­ten Jah­ren wer­de sich die Ver­wen­dung des Smart­pho­nes als „vir­tu­el­ler Au­to­schlüs­sel“durch­set­zen, pro­phe­zei­ten Fach­leu­te des Kon­zerns am Mon­tag in Is­ma­ning bei München. Da­mit da­von nicht Die­be pro­fi­tie­ren, plä­diert die Al­li­anz da­für, die Si­cher­heits­an­for­de­run­gen für die Au­to­in­dus­trie fest­zu­schrei­ben. Zu den For­de­run­gen der Al­li­anz ge­hört un­ter an­de­rem, dass der vir­tu­el­le Fahr­zeug­schlüs­sel nicht ko­pier­bar sein soll.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.