Po­li­zei und Land­wirt fan­gen aus­ge­büx­ten Bul­len ein

Allgäuer Anzeigeblatt - - Bayern -

In Holzheim (Land­kreis Dil­lin­gen) woll­te ein Land­wirt am Di­ens­tag­mor­gen ein An­gus­rind ver­la­den. Es soll­te zum Schlach­ter ge­hen. „Das hat er halt ge­ahnt“, sagt der Land­wirt spä­ter. Der Bul­le brach aus und rann­te in Rich­tung Orts­kern da­von. Die Po­li­zei mahn­te die Bür­ger zur Vor­sicht und schick­te vier Strei­fen­wa­gen und ei­nen He­li­ko­pter auf die Su­che. Letzt­end­lich war es der Land­wirt selbst, der das Tier zwei St­un­den spä­ter ein­fing. Mit ei­nem Lock­rind schaff­te er es, den Bul­len in ei­nem Treib­wa­gen zu fan­gen. Ver­letzt wur­de nie­mand, der Bul­le be­schä­dig­te al­ler­dings meh­re­re Zäu­ne. Da­mit hat er sich ei­ne Gal­gen­frist er­kämpft, bis es zum Schlach­ter geht.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.