Nicht nur die Kir­che hat der­zeit ei­nen schwe­ren Stand

Allgäuer Anzeigeblatt - - Vorderseite -

Viel ist der­zeit die Re­de vom Ham­ba­cher Forst, ei­nem Stück Wald in Nord­rhein-West­fa­len, das dem Braun­koh­le­ta­ge­bau wei­chen muss. Zu­min­dest wur­de ges­tern da­mit be­gon­nen, das La­ger der da­ge­gen pro­tes­tie­ren­den Um­welt­schüt­zer zu räu­men, wie auf der Sei­te Po­li­tik zu er­fah­ren ist. Fast schon ver­ges­sen ist hin­ge­gen, dass nur we­ni­ge Ki­lo­me­ter nörd­lich An­fang des Jah­res gleich ein gan­zes Dorf samt Kir­che für die Koh­le ab­ge­ris­sen wur­de, wie auf un­se­rem Bild zu se­hen ist. Ei­ne an­de­re, näm­lich die ka­tho­li­sche Kir­che ins­ge­samt, kann sich hin­ge­gen über zu we­nig Auf­merk­sam­keit nicht be­kla­gen – und wird der­zeit so er­schüt­tert, als rüt­tel­ten Heer­scha­ren von Bag­gern an ih­rem Fun­da­ment: Es ist der Miss­brauchsskan­dal, der ein­fach nicht en­den will und von dem auf der

Drit­ten Sei­te zu le­sen ist.

Foto: Fe­de­ri­co Gam­ba­ri­ni, dpa

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.