Hö­we­des nach Mos­kau?

Allgäuer Zeitung (Kaufbeurer Tagblatt) - - Sport -

● FC Schal­ke 04 Der Ab­schied von Be­ne­dikt Hö­we­des vom FC Schal­ke 04 steht un­mit­tel­bar be­vor. Sport­vor­stand Chris­ti­an Hei­del be­stä­tig­te im Trai­nings­la­ger in Mit­ter­sill, dass der 30 Jah­re al­te Ab­wehr­spie­ler spä­tes­tens am Diens­tag sei­nen Me­di­zin­check beim rus­si­schen Meis­ter Lo­ko­mo­ti­ve Mos­kau ab­sol­vie­ren soll. An­schlie­ßend sei­en noch De­tails zu klä­ren, sag­te Hei­del: „Jetzt ist es zur Zu­frie­den­heit al­ler ge­löst.“Der in der vo­ri­gen Sai­son an Ju­ven­tus Tu­rin aus­ge­lie­he­ne Hö­we­des war am Sonn­tag be­reits nicht mit nach Ös­ter­reich ge­reist. In den Über­le­gun­gen von Schal­kes Trai­ner Do­me­ni­co Te­des­co spiel­te der frü­he­re Ka­pi­tän kei­ne Rol­le mehr. Als Ab­lö­se­sum­me für den Welt­meis­ter von 2014 sind fünf Mil­lio­nen Eu­ro im Ge­spräch. ● FC Bay­ern Mün­chen Trai­ner Ni­ko Ko­vac hat er­neut be­tont, dass er für die neue Sai­son mit Tor­jä­ger Ro­bert Le­wan­dow­ski plant. Der Stand sei klar: „Er wird die­sen Ver­ein nicht ver­las­sen. Wir wol­len ihn mit Si­cher­heit nicht ab­ge­ben“, sag­te der Coach des deut­schen Meis­ters in ei­nem In­ter­view des Tv-sen­ders Sky Sports News HD. Ko­vac räum­te ein, dass sich der 29 Jah­re al­te Po­le mit Ab­wan­de­rungs­ge­dan­ken be­schäf­ti­ge. „Es ist rich­tig, dass Ro­bert da­mit spielt, wo­an­ders hin­zu­ge­hen. Nur das ei­ne ist, was er ger­ne möch­te, und das an­de­re ist, was wir möch­ten“, sag­te Ko­vac und stell­te fest: „Wir ent­schei­den. Ro­bert hat ei­nen Ver­trag – ich weiß gar nicht, wie lan­ge, den wird er so lan­ge wie mög­lich hier er­fül­len.“Der Kon­trakt von Le­wan­dow­ski läuft noch bis 2021. ● Bo­rus­sia Dort­mund Der Trans­fer des bel­gi­schen Na­tio­nal­spie­lers Axel Witsel zu Bo­rus­sia Dort­mund zieht sich hin. Der laut dem bel­gi­schen Tv-sen­der RTBF ge­plan­te Me­di­zin­check des 29 Jah­re al­ten Mit­tel­feld­spie­lers fin­det erst spä­ter statt. Von Bo­rus­sia-sei­te hieß es auf Nach­fra­ge, man kom­men­tie­re Spe­ku­la­tio­nen grund­sätz­lich nicht. Ak­tu­ell steht Witsel noch bei Tian­jin Quan­jian in Chi­na un­ter Ver­trag. Die fest­ge­schrie­be­ne Ab­lö­se liegt Me­dien­be­rich­ten zu­fol­ge bei 20 Mil­lio­nen Eu­ro. Witsel hat­te mit Bel­gi­en bei der Welt­meis­ter­schaft in Russ­land den drit­ten Platz be­legt und ge­hör­te in sechs der sie­ben Wm-spie­le zur Start­for­ma­ti­on. (dpa)

Ben­ne­dikt Hö­we­des

Axel Witsel

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.