Aus „po­li­ti­schen Grün­den“in Haft: Die­se Deut­schen sind in der Tür­kei im Ge­fäng­nis

Allgäuer Zeitung (Kaufbeurer Tagblatt) - - Die Dritte Seite -

Die Na­men De­niz Yücel, Pe­ter Steudt ner und Me­sa­le To­lu sind vie­len be kannt – sie al­le wa­ren un­ter Ter­ror­vor wür­fen in der Tür­kei in­haf­tiert. In­zwi schen sind sie frei, aber es sit­zen nach of­fi­zi­el­len An­ga­ben noch min­des­tens sie­ben deut­sche Staats­bür­ger „aus po­li ti­schen Grün­den“in tür­ki­schen Ge­fäng­nis­sen. Die­se sechs sind na­ment­lich be­kannt: ● Il­ha­mi A. (Mit­te 40) aus Hamburg: Der Ta­xi­fah­rer wur­de Mit­te Au­gust in der ost­tür­ki­schen Pro­vinz Ela­zig ver­haf tet. Der Vor­wurf lau­tet Pro­pa­gan­da für die ver­bo­te­ne kur­di­sche Ar­bei­ter­par tei PKK, die in der Tür­kei und der EU als Ter­ror­or­ga­ni­sa­ti­on gilt. ● Den­nis E. (Mit­te 50) aus Hamburg: Auch im Fall Den­nis E. geht es um Face­book Posts und den Vor­wurf der Ter­ror­pro­pa­gan­da für die PKK. Die tür­ki­sche Po­li­zei nahm den 55 Jäh­ri­gen En­de Ju­li bei ei­nem Be­such im süd tür­ki­schen Is­ken­de­run fest, wo er auch in­haf­tiert ist. ● Ho­zan Ca­ne (Mit­te 40) aus Köln: Po­li­zis­ten hiel­ten vor den Wah­len En­de Ju­ni ei­nen Bus der pro­kur­di­schen Op­po­si­ti­ons­par­tei HDP an und nah men die kur­disch­stäm­mi­ge Sän­ge­rin mit dem Künst­ler­na­men Ho­zan Ca­ne mit. Ca­ne hat­te im west­tür­ki­schen Edir ne ei­ne Wahl­kampf­ver­an­stal­tung der HDP un­ter­stützt. Ihr wird die Mit­glied schaft in der ver­bo­te­nen kur­di­schen Ar­bei­ter­par­tei PKK vor­ge­wor­fen. ● Adil De­mir­ci (An­fang 30) aus Köln: Der So­zi­al­ar­bei­ter war Mit­te April in Istan­bul fest­ge­nom­men wor­den. Er schrieb aus Deutsch­land frei für die lin­ke Nach­rich­ten­agen­tur Etha, für die auch Me­sa­le To­lu ar­bei­te­te. Wie To­lu wird De­mir­ci Mit­glied­schaft in der links ex­tre­men Mar­xis­tisch Leni­nis­ti­schen Kom­mu­nis­ti­schen Par­tei vor­ge­wor­fen. Die MLKP gilt in der Tür­kei als Ter­ror­or­ga­ni­sa­ti­on. ● Patrick K. (um die 30) aus Gie­ßen: Patrick K. war Mit­te März nach An­ga ben der staat­li­chen Nach­rich­ten­agen­tur Ana­do­lu im tür­kisch sy­ri­schen

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.