Aus­sa­ge in Die­sel Skan­dal be­las­tet VW Chef Diess

Allgäuer Zeitung (Kaufbeurer Tagblatt) - - Wirtschaft -

Volks­wa­gen-chef Her­bert Diess soll nach Ndr-re­cher­chen frü­her als be­kannt über den Die­sel­be­trug in­for­miert wor­den sein. Der ehe­ma­li­ge Lei­ter für Pro­dukt­si­cher­heit, Bernd Gott­weis, ha­be der Staats­an­walt­schaft Braun­schweig ge­sagt, am 13. Sep­tem­ber 2015 ein Me­mo­ran­dum ver­fasst zu ha­ben, in dem er warn­te, in den USA ste­he ei­ne Kla­ge­schrift kurz be­vor. Die­se Mit­tei­lung ha­be er am Mor­gen des 14. Sep­tem­ber Diess über­ge­ben – vier Ta­ge vor Of­fen­le­gung des Die­selskan­dals. Die Staats­an­walt­schaft Braun­schweig er­mit­telt ge­gen Diess und zwei wei­te­re Vw-ma­na­ger. Es geht um die Fra­ge, ob VW sei­ne Ak­tio­nä­re frü­her über die dro­hen­den Straf­zah­lun­gen in den USA hät­te in­for­mie­ren müs­sen. (afp)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.