Vie­le Un­ter­neh­men er­fül­len Be­hin­der­ten Quo­te nicht

Allgäuer Zeitung (Marktoberdorfer Landbote) - - Wirtschaft -

Vie­le Un­ter­neh­men in Bay­ern er­fül­len die vor­ge­schrie­be­ne Quo­te bei der Be­schäf­ti­gung von Men­schen mit Be­hin­de­rung nicht. Pri­va­te und öf­fent­li­che Ar­beit­ge­ber mit mehr als 20 Mit­ar­bei­tern müs­sen min­des­tens fünf Pro­zent ih­rer Ar­beits­plät­ze mit Schwer­be­hin­der­ten be­set­zen. Laut den ak­tu­ells­ten Zah­len wa­ren dies 2016 im Frei­staat mehr als 26 000 Un­ter­neh­men. Mehr als 60 Pro­zent – ein Drit­tel der öf­fent­li­chen so­wie rund 63 Pro­zent der pri­va­ten Ar­beit­ge­ber – ka­men ih­rer Pflicht zur Be­schäf­ti­gung schwer­be­hin­der­ter Men­schen je­doch nicht oder nicht in vol­lem Um­fang nach, wie die Re­gio­nal­di­rek­ti­on der Bun­des­agen­tur für Ar­beit mit­teil­te. In dem Jahr wa­ren mehr als 173000 schwer­be­hin­der­te Men­schen in Fir­men mit mehr als 20 Ar­beits­plät­zen be­schäf­tigt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.