Kanz­le­rin: Du­blin funk­tio­niert nicht

Allgäuer Zeitung (Marktoberdorfer Landbote) - - Vorderseite -

Sanlúcar de Barrameda Kanz­le­rin An­ge­la Mer­kel hat die bis­he­ri­ge eu­ro­päi­sche Asyl­re­ge­lung der Du­blinVer­ord­nung für „nicht funk­ti­ons­fä­hig“er­klärt. „Nach der Theo­rie dürf­te nie ein Mi­grant oder ein Flücht­ling in Deutsch­land an­kom­men“, sag­te Mer­kel nach ei­nem Tref­fen mit Spa­ni­ens Re­gie­rungs­chef Pe­dro Sán­chez in An­da­lu­si­en. Bei­de kün­dig­ten an, sich für ei­ne Aus­wei­tung der EU-Hil­fen für Her­kunfts­und Tran­sit­län­der, ins­be­son­de­re Ma­rok­ko, ein­set­zen zu wol­len. Die Du­blin-Ver­ord­nung ent­spre­che „nicht der Rea­li­tät“, sag­te Mer­kel. Des­halb müss­ten die EUStaa­ten dar­an ar­bei­ten, ein „fai­res Ver­teil­sys­tem zu fin­den“. Was das für die Asyl­po­li­tik be­deu­tet, le­sen Sie im Kom­men­tar. Mer­kels Spa­ni­en­rei­se bi­lan­ziert die Po­li­tik.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.