ASTROCoa­ching

Astrowoche - - Das Titelthema der Woche - Erich Bau­ers

leich­ter le­ben bes­ser le­ben glück­lich le­ben

Ganz si­cher spielt das Stern­zei­chen ei­ne wich­ti­ge, wenn nicht so­gar die al­ler­wich­tigs­te Rol­le. Aber auch die an­de­ren Ge­stir­ne, al­len vor­an der Mond, kön­nen zu ei­ner ent­schei­den­den Kraft im Ho­ro­skop wer­den. Und na­tür­lich gilt es auch im­mer, sei­nen As­zen­den­ten zu be­ach­ten. An­fang des letz­ten Jahr­hun­derts be­fruch­te­te ei­ne neue kos­mi­sche Gestalt die Astro­lo­gie: Li­lith, die dunk­le Mond­göt­tin.

DER FALL:

Sehr ge­ehr­ter Erich Bauer! Wir, mei­ne Frau Han­ni und ich, bit­ten Sie ein­mal in un­se­re Ho­ro­sko­pe zu schau­en. Ir­gend­wie sind wir am En­de. Ich bin ein Wid­der, Han­ni ei­ne Waa­ge. Ich ha­be ge­le­sen, das passt.Wir sind auch über vie­le Jah­re gut mit­ein­an­der ge­fah­ren, ha­ben zwei Söh­ne, Zwil­lin­ge, die lang­sam groß wer­den. Aber Han­ni sagt, sie ist un­er­füllt. Sie fühlt sich von mir un­ter­drückt, sagt, ich wür­de ihr kei­nen Platz las­sen und sie mehr oder we­ni­ger an die Wand spie­len.

Han­ni G., 25. Sep­tem­ber,

1980, 8.50 Uhr

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.