Al­les Gu­te zu Ih­rem Ge­burts­tag am 21. No­vem­ber

Astrowoche - - Die Geburtstage der Woche -

Die Pro­gno­se für Ihr neu­es Le­bens­jahr!

Son­ne und Mond ste­hen güns­tig, das sind viel­ver­spre­chen­de Aus­sich­ten für die kom­men­den zwölf Mo­na­te. Die meis­te Zeit über ge­lingt es Ih­nen näm­lich ganz gut, Wunsch und Wirk­lich­keit von­ein­an­der zu tren­nen. Sie sind sich im Kla­ren dar­über, was Sie wol­len, und kön­nen das auch deut­lich ma­chen, oh­ne an­de­re da­bei vor den Kopf zu sto­ßen. Wenn es aber nö­tig wird, so sind Sie durch­aus be­reit, sich auch ein­mal ei­ner Kon­fron­ta­ti­on zu stel­len. Sie ru­hen in sich und das ver­leiht Ih­nen in­ne­re Stär­ke. Falls doch mal ein Pro­jekt nicht auf An­hieb klappt, ver­za­gen Sie nicht – dann wa­gen Sie eben ein­fach ei­nen zwei­ten An­lauf. So­lan­ge Sie wei­ter­hin po­si­tiv den­ken und sich gut vor­be­rei­ten, kann ei­gent­lich nicht viel schief ge­hen!

Ih­re bes­ten Zei­ten:

18. – 20. Ja­nu­ar, 26. – 28. Au­gust, 6. – 8. Sep­tem­ber

Das Ge­schenk der Ster­ne für Sie.

In­ne­re Stär­ke, Ba­lan­ce und Klar­heit.

Die Af­fir­ma­ti­on für Ihr neu­es Le­bens­jahr.

Ich ver­die­ne es, an­er­kannt zu wer­den.

An die­sem Tag ge­bo­ren.

Gol­die Hawn, Andre­as Ga­ba­lier, Renè Mag­rit­te, Vol­taire, Papst Be­ne­dikt XV.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.