Ein Ge­fühls­we­sen wird Sie er­gän­zen

Astrowoche - - Das Titelthema der Woche -

Sie sind kein Mensch, der mit der Lie­be spielt. Aber die Lie­be spielt jetzt mit Ih­nen. Lockt, ver­führt, geht wie­der auf Dis­tanz, bis Sie sich end­lich der Lie­be er­ge­ben. Für den Men­schen, der schein­bar ganz das Ge­gen­teil von Ih­nen ist: be­din­gungs­los hin­ga­be­be­reit, sen­si­bel, sehr ver­führ­bar, das rei­ne Ge­fühls­we­sen. Ih­re Glücks­ta­ge der Wo­che:

Mon­tag, 16. No­vem­ber:

Der Ju­pi­ter (in Ver­bin­dung mit dem Mond) ver­strickt Sie in ei­ne schick­sal­haf­te Be­geg­nung. Sie se­hen sich und füh­len, das Sie et­was ganz Be­son­de­res, Tie­fes ver­bin­det. Viel­leicht al­tes Kar­ma.

Don­ners­tag, 19. No­vem­ber:

Der Fi­sche-Mond in Op­po­si­ti­on zu Ih­nen holt tief emp­fun­de­ne Ge­füh­le aus Ih­nen her­aus. Sie ver­ste­cken sich nicht mehr hin- ter ei­ner coo­len Fas­sa­de, be­ken­nen sich zu Ih­ren Emo­tio­nen. Das ist Ih­re gro­ße Chan­ce, Schluss mit Ab­si­che­rung.

Frei­tag, 20. No­vem­ber:

Die Ge­füh­le sind stär­ker als Ih­re gan­zen Be­den­ken. Der Mond hat sich mit Nep­tun ver­bun­den. Sie sind tief be­rühr­bar, be­reit und of­fen, sich der Lie­be hin­zu­ge­ben.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.